Ein Bund von mächtigen Völkern, Omni genannt, wacht in der Milchstraße über die Entwicklung von Leben und Zivilisationen. Jasper und seine Tochter Jasmin gehören zu den wenigen Auserwählten, die in den Diensten Omnis stehen. Ihr Auftrag führt sie zu dem fernen Planeten Arkonadia. Seit Jahrtausenden stranden dort immer wieder Raumschiffe unter dem Einfluss einer unerklärlichen Raumzeit-Anomalie. Zudem bewirkt das geheimnisvolle Nerox, das alle 453 Jahre auftritt, technologischen Stillstand und stürzt den ganzen Planeten ins Chaos. Niemand kennt den Ursprung des Phänomens. Jasper und Jasmin sollen das Rätsel von Arkonadia lösen und stoßen dabei auf ein Geheimnis, das eine Milliarde Jahre alt ist und auch Omni betrifft …

Laufzeit
974 Minuten
ISBN
978-3-8449-1608-9
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
29,95 €
Preis (AT)
33,60 €
Preis (CH)
41,90 €

Ähnliche Titel

Silo
Hugh Howey
Gelesen von Peter Bieringer

Die Erde ist unbewohnbar geworden, seit Generationen leben die Menschen in unterirdischen Silos. Was aber, wenn die Verwüstung der Erde nur eine Lüge ist? Als Sheriff Holston sich nach dem Tod seiner Frau entschließt, den Silo zu verlassen, ist das der dramatische Beginn einer neuen Zeitrechnung. Howeys verstörende Zukunftsvision ist rasanter Thriller und kluger Gesellschaftsroman in einem. »Silo« handelt von Lüge und Manipulation, Loyalität, Menschlichkeit und der Tragik, gesellschaftliche Regeln nicht zu hinterfragen.

Über die Serie:
Silo - Die postapokalyptische Kultserie von Hugh Howey. Die Erde ist unbewohnbar geworden, seit Generationen leben die Menschen in unterirdischen Silos. Was aber, wenn die Verwüstung der Erde nur eine Lüge ist?

Die Serie folgt zunächst dem Charakter Holston, dem Sheriff des Silos, der als erster einen Fuß an die Oberfläche setzt, bevor dieser im Verlauf der Handlung von Juliette abgelöst wird. In einem meisterhaften Vexierspiel enthüllt Hugh Howey Schritt für Schritt das Geheimnis des Silo.

ab
17,95 €
Der Abgrund jenseits der Träume (Die Chronik der Faller 1)
Peter F. Hamilton
Gelesen von Oliver Siebeck

Die Leere ist ein gewaltiges, machtvolles Gebilde, mysteriöser und gefährlicher als alles im bekannten Universum. Doch was liegt hinter dieser gefährlichsten Anomalie der Galaxis, die niemand zuvor durchquert hat? Als ein selbsternannter Prophet von dort Traumbilder empfängt, die auf eine bevorstehende Katastrophe hindeuten, wird Nigel Sheldon beauftragt, zur Leere zu reisen. Sheldon, Erfinder der Wurmloch-Technologie und Gründer der Commonwealth-Gesellschaft, ist fest entschlossen, alles über den Ursprung der Träume herauszufinden und zu erforschen, was hinter der Leere liegt. Doch was er entdeckt, erschüttert alles, was er über das Universum zu wissen glaubte.

ab
39,95 €
Das Schiff
Andreas Brandhorst
Gelesen von Richard Barenberg

Seit tausend Jahren schicken die intelligenten Maschinen der Erde lichtschnelle Sonden zu den Sternen. Sie sind auf der Suche nach den Hinterlassenschaften der Muriah, der einzigen bekannten und längst untergangenen Hochkultur in der Milchstraße. Bei der Suche helfen die Mindtalker, die letzten sterblichen Menschen auf der Erde – nur sie können ihre Gedanken über lichtjahrweite Entfernungen schicken und die Sonden lenken. Doch sie finden nicht nur das technologische Vermächtnis der Muriah, sondern auch einen alten Feind, der seit einer Million Jahren schlief und jetzt wieder erwacht.

Andreas Brandhorst gewann mit Das Schiff den Deutschen Science-Fiction-Preis 2016 in der Kategorie »Bester deutschsprachiger Roman«.

ab
29,95 €
Omni
Andreas Brandhorst
Gelesen von Richard Barenberg

Der abtrünnige Agent Forrester erhält den Auftrag, Aurelius ausfindig zu machen, einen zehntausendjährigen Menschen. Dieser ist einer von insgesamt sechs, die die Anfänge der Menschheitsgeschichte kennen und wissen, wo sich die Erde befindet, auf der alles begann. Nur diese Zehntausendjährigen haben Zugang zum Omni, einem Zusammenschluss von Superzivilisationen, die zwar die Macht in der Milchstraße ausüben, für das Gros der Menschheit und ähnlich »unterentwickelte« Zivilisationen jedoch im Verborgenen bleiben. Forresters Reise führt ihn zunächst zu einem havarierten Schiff, in dessen Innern sich eine geheimnisvolle, mächtige Maschine befindet. Von einem Propheten erfährt er, wo der Zehntausendjährige sich aufhält. Doch schnell wird klar, dass viele verschiedene Interessen in den Fall verwickelt sind. Und Forresters Auftrag wird nicht nur für ihn selbst, sondern für alle Menschen zur größten Gefahr ...

ab
29,95 €
Das Zeichen des dunklen Gottes (Ulldart 3)
Markus Heitz
Gelesen von Johannes Steck

Das Verhängnis des jungen Herrschers

Das Böse droht die Überhand auf dem Kontinent Ulldart zu gewinnen. Die eigene Machtstellung wird dem jungen Herrscher Lodrik zum Verhängnis: Unter dem Einfluss verräterischer Freunde und intriganter Berater hat er sich in einen unberechenbaren Kriegstreiber verwandelt. Seine wahren Gefährten werden verfolgt und geraten in Lebensgefahr. Doch sie geben nicht auf: In der Ebene von Telmaran stellen sie sich Lodriks Herr, und eine vernichtende Schlacht beginnt …

ab
29,95 €