Blogger

Herzlich willkommen! 

Dein Herz schlägt für Hörbücher, Hörspiele und Audioformate? Du lässt andere regelmäßig auf Deinem Blog, auf Instagram oder YouTube an Deinen Hörerlebnissen teilhaben?

Dann freuen wir uns, Dich in unserer Hörbuch Hamburg Community begrüßen zu dürfen. Vernetze Dich mit uns auf Instagram, Facebook und YouTube und wir zeigen Dir hier, welche Möglichkeiten für gemeinsame Kooperationen bestehen.

Zusätzlich hast Du die Option, unsere neuesten Hörbücher auf NetGalley zu hören und zu rezensieren. Schau doch mal vorbei.

Kriterien für eine Zusammenarbeit

Da wir mehr Wünsche nach Rezensionsexemplaren erhalten, als wir erfüllen können, haben wir einige Vorgaben für die Zusammenarbeit formuliert.

Wenn Du gerne ein Hörbuch unserer Autorinnen oder Autoren rezensieren möchtest, sind uns folgende Kriterien wichtig:

Blogger 3
  • Dein Blog existiert länger als ein Jahr.
  • Du bist regelmäßig auf deinen Kanälen aktiv und postest relevante Beiträge.
  • Du hast Dir bereits eine eigene Community aufgebaut: Dein Blog sollte mindestens 1.000 Leserinnen und Leser pro Monat haben. Auf Deinen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, TikTok oder YouTube) folgen Dir jeweils mehr als 2.000 Personen.
  • Wenn Du einen Blog betreibst, ohne auf Social-Media-Kanälen zu posten, benötigen wir Dein aktuelles Media Kit inklusive Deiner Page Visits, Unique Users und Interaktionsraten. Wir prüfen jeden Blog individuell, ob eine Kooperation für uns infrage kommt.
  • Deine Hörbuchbesprechungen sind sorgsam und individuell getextet und beschäftigen sich auch mit den Besonderheiten des Mediums Hörbuch. Du schreibst nicht nur die Covertexte ab und achtest selbstverständlich auf Rechtschreibung und Grammatik.
  • Deine hohe Interaktionsrate zeigt uns das Interesse deiner Follower und den guten Austausch, den Du mit ihnen pflegst.

Leider können wir Dir keine Rezensionsexemplare schicken, wenn Du Hörbücher ausschließlich auf Plattformen wie LovelyBooks, Amazon oder verschiedenen Onlineshops bewertest. Auch reine Produkttestblogs erhalten keine Rezensionsexemplare.

Hörbuch Hamburg Aussicht Büro

So funktioniert das Rezensieren

  • Wenn Du die oben genannten Kriterien für eine Kooperation erfüllst, dann sende gerne eine Mail mit dem Hörbuchtitel im Betreff und Deinem vollständigen Namen, Deiner Adresse und den Links zu Deinem Blog und/oder Social-Media-Kanälen an blogger@hoerbuch-hamburg.de
  • Oft entscheidet die Aktualität eines Titels, ob Du ihn als Rezensionsexemplar erhältst.
  • Am besten sollte er nicht vor mehr als sechs Monaten erschienen sein.
  • Wir verschicken sowohl physische Hörbücher als auch digitale Rezensionsexemplare. Falls Du ein digitales Rezensionsexemplar erhalten möchtest, teile uns dies bitte in Deiner Anfrage mit. Aktuelle Hörbücher stellen wir auch auf NetGalley als Download zur Verfügung.
  • Neuerscheinungen, die noch nicht veröffentlicht sind, merken wir gerne für Dich vor. Der Versand erfolgt in der Regel eine Woche vor dem Erscheinungstermin.
  • Bitte veröffentliche Rezensionen von Neuerscheinung frühestens vier Tage vor dem Erscheinungstermin.
  • Bitte nenne in deiner Rezension immer den Autorinnen- oder Autorennamen und unseren Verlag. Bei einer Rezension auf Deinem Blog verweise bitte mit einem Link auf das jeweilige Hörbuch auf unserer Website. Verlinke uns auch auf Social-Media mit @hoerbuchhamburg.
  • Sehr gerne darfst Du unsere Cover und unsere Verlagslogos herunterladen und im Rahmen Deiner Rezension einbinden.

Du hast eine Rezension geschrieben: So geht's weiter

  • Deine Rezension sollte nach dem Erhalt des Hörbuchs innerhalb der nächsten zwei Monaten erscheinen.
  • Bitte schick uns nach der Veröffentlichung unaufgefordert Deinen Beleglink an blogger@hoerbuch-hamburg.de
  • Streue Deine Rezension gerne über Deine Social-Media-Kanäle und pflege siein gängige Online-Shops und Communities ein. Besonders gelungene Buchvorstellungen teilen wir auf unseren Verlagsaccounts, vergiss deshalb nicht uns mit @hoerbuchhamburg zu verlinken.
  • Indem Du uns Deinen Beleglink sendest, erklärst Du Dicheinverstanden, dass wir aus der Rezension zitieren dürfen – selbstverständlich stets mit Quellenangabe.