Julian Greis

Julian Greis, 1983 geboren, spielte bereits während seiner Schauspielausbildung als Gast am Düsseldorfer Schauspielhaus und an der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Nach seinem Engagement am Schauspielhaus Graz wechselte er 2009 an das Hamburger Thalia Theater. 2012 wurde er mit dem Boy-Gobert-Preis für Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Neben dem Theater ist er als Film- und Fernsehschauspieler sowie als Sprecher für Hörspiele und Hörbücher tätig. 2017 erhielt er den Kinderhörbuchpreis BEO.

Alle Hörbücher von
Julian Greis

Alle Stimmen zu
Julian Greis

"Die Sprecher haben hörbar Spaß in dieser Neuinszenierung, die mit viel Musik junge und alte Hörer mitreißt. Die Sprecher haben hörbar Spaß in dieser Neuinszenierung, die mit viel Musik junge und alte Hörer mitreißt."

hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbuch, Juni 2020

»Atemlos« ist eine unterhaltsame, spannende und zugleich nachdenklich machende Geschichte über zwei Familien, die mit finanziellen Sorgen, Krankheiten, neuen Familiensitua-tionen und dem Rätsel um einen heißbegehrten Teddy kämpfen müssen. Jede Person ist so individuell gestaltet, höchst liebenswert oder unglaublich nervtötend, aber immer au-thentisch – eben einfach aus dem Leben gegriffen.

literaturmarkt.info

"Als Hörspiel wunderbar aufbereitet. Es ist ein Spaß, es ist eine Freude!"

Ursula May
hr2 kultur, Hörbuchzeit