Julian Greis

Julian Greis, 1983 geboren, spielte bereits während seiner Schauspielausbildung als Gast am Düsseldorfer Schauspielhaus und an der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Nach seinem Engagement am Schauspielhaus Graz wechselte er 2009 an das Hamburger Thalia Theater. 2012 wurde er mit dem Boy-Gobert-Preis für Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Neben dem Theater ist er als Film- und Fernsehschauspieler sowie als Sprecher für Hörspiele und Hörbücher tätig. 2017 erhielt er den Kinderhörbuchpreis BEO.

Alle Hörbücher von
Julian Greis

Alle Stimmen zu
Julian Greis

"Als Hörspiel wunderbar aufbereitet. Es ist ein Spaß, es ist eine Freude!"

Ursula May
hr2 kultur, Hörbuchzeit

"Drei Sprechende erzählen die Geschichte. Birds Texte werden mit eindringlicher Klarheit gelesen, die von Fitch rasant, mit hell-herber Stimme und starker Betonungsarbeit, Cashs Texte insgesamt ruhiger, mit weniger Energie in der Betonung. Die stimmige Interpretation erzählt die berührende Geschichte einer Familie ohne Zusammenhalt."

querlesen

"Julian Greis macht daraus schon jetzt ein Abenteuer für die Ohren."

Börsenblatt (Spezial Hörbuch, Filme & Musik)