Julian Greis

Julian Greis, 1983 geboren, spielte bereits während seiner Schauspielausbildung als Gast am Düsseldorfer Schauspielhaus und an der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Nach seinem Engagement am Schauspielhaus Graz wechselte er 2009 an das Hamburger Thalia Theater. 2012 wurde er mit dem Boy-Gobert-Preis für Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Neben dem Theater ist er als Film- und Fernsehschauspieler sowie als Sprecher für Hörspiele und Hörbücher tätig. 2017 erhielt er den Kinderhörbuchpreis BEO.

Alle Hörbücher von
Julian Greis

Alle Stimmen zu
Julian Greis

Nach mehreren Hörbuchadaptionen gibt es nun eine neue Lesung mit Sprecher Julian Greis, der mit Temperament, Vielstimmigkeit und Witz dem Kinderbuch von 1989 zu neuem Glanz verhilft. Neben der frischen Interpretation ist auch die Optik ein Pluspunkt, das Digipack ist ein Eyecatcher.

ekz.bibliotheksservice

Die spannende und temporeiche Geschichte wird im Wechsel von Jessica und Cym erzählt und in ebenso atemberaubendem Tempo von Jodie Ahlborn und Julian Greis flott und packend gelesen.

Jury der hr2-Hörbuchbestenliste

Es geht um viel Geld, um Ehre, die Rache der Verstoßenen, die Suche nach äußerer wie auch innerer Heimat. Leider wird der Amerikanische Traum für manche der jungen Menschen zum Alptraum. Das geht ans Herz und ist auch 70 Jahre später brennend aktuell.

Kölner Stadt-Anzeiger

Eine liebenswerte, spannende Geschichte, fantastisch gelesen von Julian Greis.

Buchprofile / Medienprofile

Es ist toll und es ist spannend und es ist witzig und es ist tragik-komisch – da ist alles drin. […] Das ist auf jeden Fall auch was für Erwachsene!

Radio freeFM

Jasmin Shaudeen und Julian Greis schaffen es, eine ganze Welt an großen (Kinder)-Gefühlen einzufangen. Untermalt von passender Musik und abgerundet durch ein Nachwort der Autorin.

ekz.bibliotheksservice

»Von den Tiefen seiner Familiengeschichte und der des Schwimmbeckens erzählt Cym – hier stimmlich perfekt verkörpert von Julian Greis – ebenso witzig wie bewegend.«
hr2-Hörbuchbestenliste, Platz 1 im März 2020

hr2-Hörbuchbestenliste

"Eine wirkliche Bereicherung im täglichen Stimmungskarussel mit Kindern."

Eliport Newsletter

Julian Greis liest die Geschichte von dem schüchternen Henry Kolonko und seiner Freundschaft zu der quirligen, draufgängerischen Pippa mit Tempo und viel Empathie.

Jury der hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbuch

Als Sprecher des Hörbuches trifft Julian Greis mit seiner jungen Stimme genau die richtige Tonlage für alle Figuren und die erzählenden Passagen.

Karin Hahn
MDR Kultur