Pu der Bär trifft Latte Igel

Igel lebt mit ihrem Stoffhund Schnuff glücklich auf einer kleinen Insel im Fluss – bis Schnuff verloren geht. Igel macht sich sofort auf die Suche. Zum Glück trifft sie viele neue Freunde! Mit Maulwurfine, Eule, Biber und Henne an ihrer Seite findet sie Schnuff wieder und lernt auch das Mädchen Annika kennen. Die hat ebenfalls etwas verloren: ihr geliebtes rotes Notizbuch. Klar, dass Annika auf die Tiere zählen kann!

Anzahl CDs
1
Laufzeit
39 Minuten
ISBN
978-3-7456-0266-1
Originalsprache
Englisch
Übersetzung
Aus dem Englischen
von Kirsten Reinhardt
Veröffentlichung
Lesealter
ab 6 Jahren
Preis (DE)
10,00 €
Preis (AT)
10,30 €
Preis (CH)
13,90 €

Ähnliche Titel

Bärbeiß 1: Der Bärbeiß
  • Prämiert
Annette Pehnt
Gelesen von Katharina Thalbach

Schlechte Laune hat der Bärbeiß am liebsten. Er mag keinen Besuch und er will auch niemanden besuchen! Aber davon lassen sich die freundlichen Wesen in seiner Nachbarschaft nicht beeindrucken. Und so langsam entsteht eine fröhliche Gemeinschaft, in der alle ihren Spaß haben! Katharina Thalbach erzählt liebevoll vom Bärbeiß und seinen Nachbarn. Ab 6 Jahren.

ab
10,00 €
Bärbeiß 2: Der Bärbeiß. Herrlich miese Tage
  • Prämiert
Annette Pehnt
Gelesen von Katharina Thalbach

Frühling und gute Laune? Den Sommer genießen? Im Herbst etwas unternehmen? Im Winter Schlitten fahren? Der Bärbeiß findet grummeln und brummeln viel schöner. Jahreszeiten, pa! »Kenne ich schon vom letzten Jahr«, knurrt der Bärbeiß. »Das macht nichts«, sagt das Tingeli fröhlich, »ich kenne dich ja auch schon vom letzten Jahr.« Den Frühling kann der Bärbeiß nicht aufhalten, auch wenn er schimpfend die ersten Krokusse ausrupft. Das Tingeli sorgt dafür, dass den Bewohnern von Timbuktu immer neue Unternehmungen einfallen. In den großen Ferien: Sommerschule oder lieber Urlaub? Im Herbst: Drachen steigen lassen oder selber fliegen? »Komische Idee«, mault der Bärbeiß. Am schrecklichsten aber findet er den Winter: »Einfach hier reinschneien!«, meckert er den Schnee an, schaufelt ihn wütend aus seinem Garten hinaus und baut damit genau den Schlittenberg, den alle bisher vermisst haben.

ab
10,00 €
Bärbeiß 3: Der Bärbeiß. Schrecklich gut gelaunt
Annette Pehnt
Gelesen von Katharina Thalbach

Vor lauter schlechter Laune schafft es der Bärbeiß nicht aus dem Bett. Die anderen Bewohner von Timbuktu sind ausgelassen und springen fröhlich herum. Vermatscht und zugenäht, denkt sich der Bärbeiß und schaut missmutig aus dem Fenster. Da geschieht etwas Merkwürdiges. Der Bärbeiß spürt ein Kribbeln im Bauch, und am Himmel schwebt eine wundersame Wolke vorüber. Sie scheint ihm zuzulächeln. Sieht sie nicht aus wie eine Bärbeißin? Auf jeden Fall ist sie das Schönste, was der Bärbeiß je gesehen hat. Die Bewohner von Timbuktu erkennen den Bärbeiß gar nicht mehr wieder, so freundlich ist er plötzlich. Das Tingeli, der Königspinguin, die Graureihers und die Hasen sind sich einig: Sie wollen ihren alten grummeligen Bärbeiß wiederhaben!

Gelesen von Katharina Thalbach.

ab
10,00 €
Ein Freund wie kein anderer
  • Topseller
Oliver Scherz
Gelesen von Oliver Scherz

Habbi erstarrt vor Schreck. Er ist mit einem Wolf zusammengeprallt, dem größten Feind der Erdhörnchen! Doch statt sich auf ihn zu stürzen, blinzelt der Wolf ihn nur kraftlos an. Er scheint schwer verletzt zu sein. Wie könnte Habbi ihn da einfach allein lassen? Täglich versorgt er ihn mit Futter und nach und nach freunden die beiden sich an. Bis ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird …

ab
13,00 €
Das Rumpelding, seine kleinen, mutigen Freunde und die große, weite Welt
Julie Leuze
Gelesen von Martin Baltscheit

Rumpelding ist das rumpelige Haustier eines Zauberers, das am liebsten Staubmäuse und Flusskiesel frisst. Wie bitte? Was soll denn ein Rumpelding sein? Und gibt es noch mehr Rumpeldinger, dort draußen, in der großen, weiten Welt? Genau das fragt Rumpelding sich auch! Und weil der Zauberer immer nur zu Hause mit seinen Zaubersprüchen beschäftigt ist, macht sich Rumpelding einfach selbst auf den Weg, um die Antwort zu finden. Zusammen mit seinem Freund Oink, »oinem kloinen Schwoinchen mit klitzekloinem Sprachfehler«, zieht er aus in die große, weite Welt. Doch schon bald sind sie nicht mehr allein auf ihrer Reise. Rumpelding und Oink begegnen: der Elfe Kniffel und ihrem Bruder Riffel, einem Weichhörnchen und dem Vampir Zeno. Sie alle kommen mit und begleiten das Rumpelding auf seiner Suche nach Antworten. Doch weder die allwissende Nixe Nanami noch die Hexen auf dem allerhöchsten Berg können Rumpelding helfen. Denn am Ende ist nicht entscheidend, was das Rumpelding ist, sondern wo es hingehört – nach Hause, zu Zauberer Zimmerling! Und dort findet er auch die Lösung des Rätsels. Martin Baltscheit vertont die unterschiedlichen Charaktere in dieser turbulenten Tiergeschichte mit viel Witz.

ab
10,00 €
Drei Helden für Mathilda
Oliver Scherz
Gelesen von Oliver Scherz

Als Fitze Fusselkopp wie jeden Morgen seine langen Affenarme um Mathilda schlingen will, stellt er verwundert fest: Mathilda ist weg. Auch im Bett ihrer Eltern findet er sie nicht. Wim mit der Löwenmähne, der Bär Bummel-Bom und Fitze sind überzeugt: Mathilda wurde geraubt! Und schon seilen sich die drei Kuscheltiere aus dem Kinderzimmerfenster ab und stürzen sich mitten in den Großstadtdschungel, um sie zu retten …

ab
13,00 €
Ein Baum für Tomti
Nina Blazon
Gelesen von Katharina Thalbach

Maja traut ihren Augen nicht: In der Küche sorgt ein quirliger Kobold für Chaos! Tomti heißt er, ist ein echter Baumgeist – und hat keine Ahnung, wie er in Majas Wohnung kam. Tomti weiß nur eins: Er braucht ein neues Baum-Zuhause. Aber ruhig muss es sein. Und groß! Und grün! So beginnt eine turbulente Suche. Maja, ihre kleine Schwester Fini und Nachbarsjunge Konrad pilgern zusammen mit Tomti von Baum zu Baum: zur plappernden Platane, zur heiteren Hasel, zur blitzblanken Birke, zum gruseligen Ginkgo. Und stellen fest: Es ist gar nicht so leicht, das richtige Zuhause zu finden! Denn in den Bäumen in Stadt, Land und Wald tummeln sich bereits die seltsamsten Bewohner. Oder sie sind viel zu ungemütlich. Ob Tomti wohl je den richtigen Baum finden wird?

ab
13,00 €
Das Marzi rettet die Tortentiere
Anke Girod
Gelesen von Ilka Teichmüller

Kekse, Muffins, Kuchen – Mina backt für ihr Leben gern. Nur mit ihrer Marzipantorte stimmt etwas nicht. Der Marzipan-Maulwurf obendrauf macht sich plötzlich selbstständig. Ja, er singt und tanzt auf der Torte herum! »Marzi« heißt der freche Kerl und er will nichts weniger als die Welt retten. Erst flutet er Minas Kakteen, um sie vor dem Verdursten zu retten. Dann stürmt er eine Bäckerei, um die Marzipanfiguren zu befreien. Wie soll das bloß weitergehen?

ab
10,00 €
Ein Freund wie kein anderer
Oliver Scherz
Gelesen von Oliver Scherz

Oliver Scherz erzählt von Freundschaft

Für alle Fans, die wissen wollen, wie es weitergeht: Oliver Scherz setzt die Geschichte der außergewöhnlichen Freundschaft zwischen dem neugierigen Erdhörnchen Habbi und dem Wolf Yaruk fort.
Einen ganzen Winter lang haben sich Habbi und Yaruk nicht gesehen; endlich ist es soweit! Bis zum Abend jagen sie übermütig zusammen durch die weite Ebene. Dann muss Habbi zurück zu  seiner Erdhörnchenfamilie. Doch der Fluss, der sich am Morgen problemlos überqueren ließ, hat sich in einen reißenden Strom verwandelt. Habbi bleibt nichts anderes übrig, als bei Yaruks Rudel Unterschlupf zu suchen. Mit mulmigem Gefühl folgt das Erdhörnchen seinem Freund ins Wolfstal …

ab
13,00 €
Ein Fuchs für Tomti
Nina Blazon
Gelesen von Katharina Thalbach

Tierwandlerin trifft Baumgeist

Maja und Baumgeist Tomti finden einen kleinen Fuchs! Der hat seine Mutter verloren, doch er ist nicht allein: Liska mit den glühenden Augen wacht über ihn. Ein Wildkind, das sich in eine Füchsin verwandeln kann. Erst ist Liska gar nicht begeistert von dem quirligen Tomti. Aber dann überredet er sie, gemeinsam nach der Fuchsmutter zu suchen. Eine aufregende Reise in die Welt der Wildtiere beginnt …

ab
13,00 €