Hörbuchcover Blazon - Das Wörterbuch des Windes

1100 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-8449-2501-2

Erschienen am 28.09.2020

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Nina Blazon

Das Wörterbuch des Windes

Ungekürzte Lesung mit Reinhard Kuhnert, Eva Gosciejewicz

Wenn der Wind sich dreht, wirst du die Freiheit finden, du selbst zu sein. 

In Island, der Insel der Winde, treffen sie am Walfjord aufeinander: die deutsche Touristin Swea, deren Ehe gerade auf der gemeinsamen Reise zerbrochen ist, der ehemalige Lehrer Einar Pálsson und der scheue Jón Árnarsson. In Einars Haus am Meer versucht Swea noch einmal ganz neu anzufangen. Früher hat sie Kunst studiert, wollte malen, Liebhaber sammeln und auch sonst in jeder Hinsicht frei sein. Aber kann man wirklich alles auf Null setzen? Auf der Suche nach Antworten entdeckt Swea das Leben und das Lieben neu und wagt es schließlich, ihre eigenen Geister zurückzulassen und dem Weg des Windes zu folgen.

 


Autor

Nina Blazon, geboren 1969, begann schon während ihres Literaturstudiums mit dem Schreiben. 2003 wurde sie für ihren Fantasy-Jugendroman Im Bann des Fluchträgers mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und 2004 mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet. Heute lebt und arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin in Baden-Württemberg. Sie schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene.Zur Autorenseite von Nina Blazon>>

Sprecher

Reinhard Kuhnert, geboren 1945 in Berlin, machte zunächst eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Danach studierte er an der Theaterhochschule und am Literaturinstitut Leipzig. Nach verschiedenen Engagements an DDR-Theatern und erfolgreicher Arbeit als freischaffender Dramatiker in Ost-Berlin siedelte er nach West-Berlin über. Neben seiner Arbeit als Dramatiker, Autor, Schauspieler und Regisseur ist Kuhnert als Synchron- und Hörbuchsprecher bekannt.
Zur Sprecherseite von Reinhard Kuhnert >>
Eva Gosciejewicz, geboren 1967 in Hannover, studierte nach einer Ausbildung zur Modedesignerin Schauspielkunst am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Es folgten Engagements an den Kammerspielen München, am Bayerischen Staatsschauspiel, dem Schauspiel Frankfurt und dem Theater Bremen sowie Auftritte in Film und Fernsehen, u. a. in Tatort, Polizeiruf 110, Unter Verdacht und Von heiter bis tödlich. Darüber hinaus ist sie eine vielbeschäftigte Hörbuchsprecherin und las beispielsweise mehrere Romane von Cecelia Ahern und Mirjam Pressler ein.
Zur Sprecherseite von Eva Gosciejewicz >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren