Andreas Steinhöfel

Andreas Steinhöfel gehört seit Bestsellern wie »Die Mitte der Welt« zu den bekanntesten deutschsprachigen Autoren. Insbesondere für seine Kinderbücher, die Steinhöfel oftmals selbst fürs Hörbuch liest, wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. mit der Corine, dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie dem Erich Kästner-Preis für Literatur. Andreas Steinhöfel arbeitet zudem als Übersetzer, Produzent und Drehbuchautor.

Alle Hörbücher von
Andreas Steinhöfel

Alle Stimmen zu
Andreas Steinhöfel

"[...] witziger Freundschaftskrimi mit liebevoll gezeichneten Charakteren."

FOCUS Schule

"Ein spannendes Buch, das Johannes Steck dank seiner vielen Stimmen fast zu einem Hörspiel macht."

Westfälische Nachrichten

"Ein wunderbares Hörspiel."

ratgeberspiel.de

"Eine wunderbare, unvergessliche und anrührende Geschichte, als Hörbuch hochkarätig vielstimmig inszeniert."

Westdeutsche Zeitung

"Es ist durchaus eine Alternative zum Buch, zumal Steinhöfel ein hervorragender Vorleser ist."

Luftballon

"Lange kein Jugend-Hörspiel gehört, dass auch Erwachsene so zu fesseln vermag wie 'Anders'."

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Autor Andreas Steinhöfel liest selbst und das gelingt ihm gut. Die Musik ist ebenfalls außergewöhnlich für ein Kinderhörbuch, sie illustriert nicht nur, sondern erzählt die Geschichte auf geniale Weise mit.

Auditorix-Hörbuchsiegel 2020

"Ihm [Andreas Steinhöfel] zuzuhören, wie er seinen Figuren sensibel und humorvoll Leben einhaucht, ist das reinste Vergnügen. Eine schlaue, einfallsreiche und originelle Geschichte."

(hör)BÜCHER

"Ein besonders langer und bewegender Hörgenuss, den vorzulesen Rufus Beck genau der Richtige ist."

Der evangelische Buchberater

"Flott und mit Witz auf 10 Tracks in Szene gesetzt. Die Sprecher sind gut gewählt und zahlreiche Geräusche machen die Geschichte lebendig."

ekz.bibliotheksservice