Oskar Werner

Oskar Werner, geboren am 13.11.1922, gehörte zu den Stars des Wiener Burgtheaters. Bekannt wurde er vor allem durch die Truffaut-Filme Jules und Jim (1961) und Fahrenheit 451 (1966). Für seine Rolle in Das Narrenschiff wurde er Oscar-nominiert. Werner war ein begnadeter Vorleser und Rezitator.

Alle Titel

"Oskar Werner, der sich auf Selbstzerstörung verstand, lebt diesen Text und seine Verwirrungen des Gefühls Satz für Satz durch."

Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Gleich zu Anfang wird klar, dass sich bei diesem Hörbuch zwei große, zwei Olympier ihrer Zunft treffen [...]."

Deutschlandradio Kultur

"Der Wiener Charakterdarsteller Oskar Werner liest diese Leidensgeschichte sehr eindrucksvoll, traumverloren, verwundert und auch lakonisch."

NDR Kultur