Dietmar Mues

Dietmar Mues, 1945–2011, wurde in Dresden geboren. Er war Schauspieler und Drehbuchautor und arbeitete nach zahlreichen Bühnenengagements zehn Jahre am Hamburger Schauspielhaus. Seit 1986 war er freiberuflich tätig. Für Hörbuch Hamburg hat Dietmar Mues zahlreiche Hörbücher eingelesen, u. a. »Timbuktu« von Paul Auster, »Small World« von Martin Suter und fast alle Krimis von Heinrich Steinfest.

Alle Titel

„Eine brillante und stimmungsreiche Lesung der schilderungsstarken Geschichte.“

TV Movie Mulimedia

"Das Hörbuch schaffte es im Sommer auf Platz 2 der Hörbuch-Bestenliste des Hessischen Rundfunks - kein Wunder: Wunderbar leichtfüßig spielen sich Dietmar Mues als naiv-listiger Enkel und Ich-Erzähler und Monica Bleibtreu als mürrisch-selbstverliebte Großmutter die Bälle zu. Das Timing der langjährigen Bühnenpartner ist perfekt: Die Dialoge sind knapp, prägnant und pointenreich. Oft sind es gerade jene kurzen, pointierten Einwürfe der Großmutter, die für Heiterkeitsausbrüche der Zuhörer dieser Live-Sendung sorgen."

macondo

"Amüsanter und charmanter wurde selten gemordet in Wien. […] Bildhafte Sprache mit Wortwitz und steter Tendenz, Alltägliches philosophisch zu hinterfragen, machen diesen Krimi zum Lesespaß."

Ruhr Nachrichten