Hörbuchcover Khider - Deutsch für alle

2 CDs, 155 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-95713-166-9

Erscheint am 22.02.2019

Download Cover (JPG)

Abbas Khider

Deutsch für alle

Das endgültige Lehrbuch

Ungekürzte Lesung mit Omar El-Saeidi

CD Vorbestellen
EUR 15,00 [D] | EUR 16,90 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

»Nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen.« Mark Twain

Hitler, Scheiße, Lufthansa. Diese drei deutschen Wörter kennt Abbas Khider, als er aus dem Irak flieht. Zwanzig Jahre später ist er ein vielfach ausgezeichneter deutscher Schriftsteller. Dies ist sein ungewöhnliches Lehrbuch für ein neues Deutsch. Voller Geschichten, voller Leben und mit zahlreichen Lektionen in Weltoffenheit und Humor.  

Akzentfrei schreiben kann er, akzentfrei sprechen wird er wohl nie lernen. Früher träumte Abbas Khider davon, eines Tages die Welt zu verändern. Heute findet er, die deutsche Sprache wäre doch schon mal ein schöner Anfang. Deutsch für alle ist ein Trostbuch für alle Deutschlernenden und deren Angehörige, für Expats, Einwanderer und Menschen in mehrsprachigen Liebesbeziehungen, und ein Vademecum für alle Lauchs, die glauben, die deutsche Sprache bereits zu kennen - und Spaß an ihr haben. Provokant, erhellend und unterhaltsam gelingt Abbas Khider dabei auch ein satirischer Blick auf die deutsche Gesellschaft. Viel Spaß mit der Rechtschreibreform des Abbas Khider.


Autor

Abbas Khider, 1973 in Bagdad geboren, wurde mit 19 Jahren wegen seiner politischen Aktivitäten verhaftet. Nach seiner Entlassung floh er 1996 aus dem Irak und hielt sich als »illegaler« Flüchtling in verschiedenen Ländern auf. Seit 2000 lebt er in Deutschland. Abbas Khiders Debütroman Der falsche Inder erschien 2008. Es folgten Die Orangen des PräsidentenBrief in die Auberginenrepublik und Ohrfeige. Für seine Texte wurde er mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Nelly-Sachs-Preis und dem Hilde-Domin-Preis.Zur Autorenseite von Abbas Khider>>

Sprecher

Omar El-Saeidi, 1980 in Gießen geboren, studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Seit 2009 gehört er zum Theaterensemble in Bielefeld. Außerdem wirkte er in diversen Film- und Fernsehproduktionen mit, u. a. in Liebling des Himmels, Zum Sterben zu früh sowie München '72. Neben seiner Arbeit als Schauspieler ist El-Saeidi als Regisseur, Schauspielcoach und Sprecher tätig. Er lieh bereits dem Erzähler in Abbas Khiders Hörspiel Ohrfeige seine Stimme.
Zur Sprecherseite von Omar El-Saeidi >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.