True-Crime-Geschichten aus dem härtesten Gefängnis in Deutschland

Sie sind Mörder, Dealer, notorische Betrüger, Vergewaltiger oder haben schwere Raubüberfälle begangen. Und sie alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt. Im Knast haben sie viel Zeit, um sich mit ihren Taten auseinanderzusetzen – und irgendwann wollen sie reden: der psychopathische Serienmörder über eine eiskalte Entführung, die beiden Halbbrüder über einen fast perfekten Mord, oder der Rettungssanitäter über den Zufall, der ihn zum Verbrecher machte – mit verheerenden Folgen. Sie alle vertrauen sich Joe Bausch an und lassen ihn tief in den Abgrund ihrer Seele blicken. Die besten dieser Geschichten hat er hier aufgeschrieben. Wahre Geschichten, die unter die Haut gehen.

Anzahl CDs
6
Laufzeit
447 Minuten
ISBN
978-3-86909-256-0
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
13,00 €
Preis (AT)
13,40 €
Preis (CH)
17,90 €

Ähnliche Titel

Knast
Joe Bausch
Gelesen von Joe Bausch

Über 30 Jahre arbeitete Joe Bausch als Gefängnisarzt in Werl, einer der größten deutschen Justizvollzugsanstalten. Die Häftlinge vertrauten ihm. Sie erzählten von den dunklen Seiten des Lebens und ließen ihn tief in die Abgründe ihrer Seele blicken. Hautnah erlebte er Konflikte und Tragödien. Persönlich und eindringlich erzählt Joe Bausch von der Welt hinter Gittern, in der ganz eigene Regeln herrschen. Und er gibt wichtige Denkanstöße, wie Häftlinge resozialisiert und Verbrechen verhindert werden können. Der Knast steht nicht am Rande der Gesellschaft - er ist vielmehr ihr Spiegel. Joe Bausch gewährt Einblicke in eine Welt, die wir nur allzu gerne vergessen würden. Er gibt dem Knast eine Stimme.

ab
19,99 €
Schockraum
Tobias Schlegl
Gelesen von Oliver Rohrbeck

Die aufrüttelnde Geschichte eines jungen Notfallsanitäters – das Debüt von Tobias Schlegl

Irgendetwas stimmt nicht im Leben von Notfallsanitäter Kim. Er fühlt sich wie betäubt, ist ängstlich und macht Fehler, die seine Patienten gefährden. Auch seine Beziehung zu Marie geht in die Brüche. Was Kim nicht wahrhaben will: Er leidet unter einer posttraumatischen Belastungsstörung – ausgelöst von einem Einsatz, den er verdrängt hat. Auf einem Roadtrip mit seinem besten Freund Benny lernt er Luzi kennen. Sie bietet ihm einen unverhofften Ausweg. Doch Kim hat nur eine Chance, wenn er sich seinen Ängsten stellt … 

Mitreißend und temporeich zeichnet Tobias Schlegl ein alarmierendes Bild von den schwierigen Arbeitsbedingungen in unserem Gesundheitssystem und teilt zugleich seine große Leidenschaft für seinen überlebenswichtigen Beruf.

ab
9,95 €
pondus_product - 6410
  • Neu
Alexander Stevens
Gelesen von Alexander Stevens

Denn die Wahrheit stirbt mit − Alexander Stevens über neue spektakulärsten Kriminalfälle

Acht wahre Fälle, acht Urteile, acht Unschuldige?

Ein Familienvater, der die dreiköpfige Nachbarsfamilie erschossen haben soll, aber keinerlei Motiv hat. Ein verurteilter Mörder, der behauptet, die Polizei habe Beweise am Tatort gefälscht. Ein Verdächtiger, der zunächst freigesprochen, dann aber wegen Mordes verurteilt wird. Allen Fällen gemein: Die Verurteilten behaupten, unschuldig zu sein und das mit guten Argumenten.

Strafverteidiger Dr. Alexander Stevens wird immer wieder mit der Frage konfrontiert, ob auf der Strafbank die Richtigen sitzen. Anhand extrem spannender, aktueller und wahrer Fälle geht er der Frage nach dem perfekten Mord nach und ob es ihn trotz modernster Forensik und Kriminaltechnik heute überhaupt noch geben kann.

ab
15,95 €
Schockraum
Tobias Schlegl
Gelesen von Oliver Rohrbeck

Die aufrüttelnde Geschichte eines jungen Notfallsanitäters – das Debüt von Tobias Schlegl

Irgendetwas stimmt nicht im Leben von Notfallsanitäter Kim. Zwischen Nachtschichten und Zwölf-Stunden-Diensten fühlt er sich wie betäubt, ist ängstlich und macht Fehler. Seine Beziehung zu Marie geht in die Brüche. Erst mit der Zeit wird Kim klar, dass all die Probleme mit einem traumatischen Einsatz zu tun haben. Als sein bester Freund Benny ihn auf einen Roadtrip ans Meer mitnimmt, bietet sich Kim ein unverhoffter Ausweg. Und er spürt, dass er sich endlich seinen Ängsten stellen muss …

Mitreißend und temporeich erzählt Tobias Schlegl von einem, der in einem überlebenswichtigen Beruf plötzlich selbst ums Überleben kämpft. Dabei entsteht eine Geschichte von großer Tiefe und Empathie und zugleich ein aufrüttelndes Bild von den schwierigen Arbeitsbedingungen in unserem Gesundheitssystem.

ab
13,00 €
pondus_product - 6679
  • Bald verfügbar
Romy Hausmann
Gelesen von Heike Warmuth

SPIEGEL-Bestsellerautorin Romy Hausmann – Nichts ist so grausam wie die Wirklichkeit 

Mit den hier versammelten Fallerzählungen führt Romy Hausmann den Beweis, dass kein Thrillerautor auch nur annähernd so bizarre Verbrechen schreiben kann wie das Leben. In einfühlsamen Gesprächen mit Angehörigen und Opfern, Tätern und Ermittlern, mit renommierten Richtern, Forensikern, Medizinern und Traumaexperten spürt sie den Fragen hinter dem Offensichtlichen nach. Die Ergebnisse dieser Gespräche verdichtet sie zu einer sehr persönlichen Tagebucherzählung über die Macht der Gefühle von Opfern und Hinterbliebenen, zerstörte Leben und den Versuch, einen Abschluss zu finden.