Unglaubliche Fälle aus der Rechtsmedizin

Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner und Bestsellerautor Michael Tsokos hat es täglich mit Toten zu tun, die auf spektakuläre Weise ums Leben gekommen sind. Die hier erzählten Todesfälle dienen als Grundlage einer großen SAT.1-Produktion, die unter dem Titel Dem Tod auf der Spur — Die Fälle des Prof. Tsokos ausgestrahlt wird. Darin zeigt uns Michael Tsokos, wie faszinierend die Rechtsmedizin ist und dass die Wirklichkeit spannender sein kann als jeder Krimi.

Laufzeit
341 Minuten
ISBN
978-3-8449-2363-6
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
16,95 €
Preis (AT)
19,10 €
Preis (CH)
23,50 €

Ähnliche Titel

Dem Tod auf der Spur
Michael Tsokos, Veit Etzold
Gelesen von Wolfgang Wagner

Die Fälle des Professor Tsokos

In diesem Bestseller hat Professor Dr. Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner, zwölf mysteriöse Todesfälle dokumentiert, die er allesamt selbst untersucht hat. Ein Großteil der hier geschilderten Fälle wurde zur Grundlage einer großen TV-Produktion, die 2017 unter dem gleichnamigen Titel Dem Tod auf der Spur — Die Fälle des Prof. Tsokos ausgestrahlt wurde. Michael Tsokos führt dabei durch die Sendung und zeigt uns Rechtsmedizin, wie sie noch nie dargestellt worden ist. Spannend, faszinierend und mit völlig neuen Bildern und Erzählweisen.

ab
16,95 €
Schockraum
Tobias Schlegl
Gelesen von Oliver Rohrbeck

Die aufrüttelnde Geschichte eines jungen Notfallsanitäters – das Debüt von Tobias Schlegl

Irgendetwas stimmt nicht im Leben von Notfallsanitäter Kim. Er fühlt sich wie betäubt, ist ängstlich und macht Fehler, die seine Patienten gefährden. Auch seine Beziehung zu Marie geht in die Brüche. Was Kim nicht wahrhaben will: Er leidet unter einer posttraumatischen Belastungsstörung – ausgelöst von einem Einsatz, den er verdrängt hat. Auf einem Roadtrip mit seinem besten Freund Benny lernt er Luzi kennen. Sie bietet ihm einen unverhofften Ausweg. Doch Kim hat nur eine Chance, wenn er sich seinen Ängsten stellt … 

Mitreißend und temporeich zeichnet Tobias Schlegl ein alarmierendes Bild von den schwierigen Arbeitsbedingungen in unserem Gesundheitssystem und teilt zugleich seine große Leidenschaft für seinen überlebenswichtigen Beruf.

ab
9,95 €
Wieder frei
  • Bald verfügbar
Joe Bausch
Gelesen von Joe Bausch

Das bisher persönlichste Werk von Bestsellerautor, Gefängnisarzt und Tatort-Schauspieler Joe Bausch  

Joe Bausch war über drei Jahrzehnte Arzt in Deutschlands härtestem Knast. Was hat das mit ihm gemacht? Ein persönlicher Blick zurück in eine Welt hinter Gittern – und ein Blick nach vorn auf ein Leben in ungewohnter Freiheit. 

Zigtausend Mal hat er Gefangene gefragt, wie viele Jahre sie noch abreißen müssen. Doch selbst wenn »hohe Hausnummern« aufgerufen wurden, hat ihn das wenig berührt. Denn er wusste: Wenn die frei sind, werde ich immer noch hier sitzen. Dann, nach 32 Jahren, endet seine Tätigkeit. Joe Bausch wird – wie ein alter Knacki – mit seinem Hab und Gut im Gefangenentransporter durch die Fahrzeugschleuse nach draußen transportiert. Nun ist er wieder frei! Eine so lange Zeit im Knast reißt keiner auf einer Arschbacke ab – egal, auf welcher Seite der Zellentür er sich befunden hat.

ab
10,00 €
Wenn die Toten sprechen
Dr. Claas Buschmann
Gelesen von Oliver E. Schönfeld

Ein Muss für alle True Crime-Fans: Spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin

Jeden Tag vor einer Leiche stehen? Nichts für schwache Nerven. Für Claas Buschmann ist genau das seine tägliche Arbeit – früher als Notfallsanitäter und heute als Rechtsmediziner an der Charité Berlin. Wann ist die Person gestorben? Und woran? War es ein natürlicher Tod, ein Unfall oder gar Mord? Diesen Fragen spürt er jeden Tag nach und leistet damit einen entscheidenden Beitrag zur Ermittlungsarbeit in einem Todesfall. Zu seinem Job gehört auch, dass er den Sektionssaal verlassen muss und an Fundorte fährt, um im Beisein der Polizei Leichen zu begutachten. In diesem Hörbuch erzählt er von den spektakulärsten Fällen in seiner Laufbahn – und von denen, die ihn am meisten bewegten.

ab
14,95 €
Der Fall Scholl
Anja Reich
Gelesen von Vera Teltz

Bis dass der Tod sie scheidet …

An einem kalten Dezembermorgen im Jahr 2011 wird in einem Waldstück in der Nähe von Potsdam die Leiche einer Frau gefunden. Versteckt zwischen hohen Kiefern, unter trockenem Laub und Moos. Kaltblütig erdrosselt. Ihr Ehemann, Heinrich Scholl, ist am Boden zerstört. Er war der erfolgreichste Bürgermeister des Ostens, schuf kurz nach der Wende Tausende von Arbeitsplätzen, wurde viermal wiedergewählt. Er galt als zuvorkommender, warmherziger, ehrlicher Mensch. Und führte seit fast fünfzig Jahren eine scheinbar harmonische Ehe ... Anderthalb Jahre später wird Heinrich Scholl in einem spektakulären Indizienprozess zu lebenslanger Haft verurteilt. Bis zuletzt beteuert er seine Unschuld – und schweigt zu der schwerwiegenden Anklage. Die Reporterin Anja Reich hat den Prozess von Anfang an begleitet. Sie führte lange Gespräche mit Heinrich Scholl und hat den Fall von Grund auf neu recherchiert: Kann dieser Mann ein Mörder sein?

ab
13,95 €
Schockraum
  • Neu
Tobias Schlegl
Gelesen von Oliver Rohrbeck

Die aufrüttelnde Geschichte eines jungen Notfallsanitäters – das Debüt von Tobias Schlegl

Irgendetwas stimmt nicht im Leben von Notfallsanitäter Kim. Zwischen Nachtschichten und Zwölf-Stunden-Diensten fühlt er sich wie betäubt, ist ängstlich und macht Fehler. Seine Beziehung zu Marie geht in die Brüche. Erst mit der Zeit wird Kim klar, dass all die Probleme mit einem traumatischen Einsatz zu tun haben. Als sein bester Freund Benny ihn auf einen Roadtrip ans Meer mitnimmt, bietet sich Kim ein unverhoffter Ausweg. Und er spürt, dass er sich endlich seinen Ängsten stellen muss …

Mitreißend und temporeich erzählt Tobias Schlegl von einem, der in einem überlebenswichtigen Beruf plötzlich selbst ums Überleben kämpft. Dabei entsteht eine Geschichte von großer Tiefe und Empathie und zugleich ein aufrüttelndes Bild von den schwierigen Arbeitsbedingungen in unserem Gesundheitssystem.

ab
13,00 €