Winter 1895. Als ihr Vater stirbt, steht die neunzehnjährige Anna Härtel vor dem Nichts: Die Glasbläserei im Schwäbischen Wald wird versteigert. Um etwas hinzuzuverdienen, fertigt sie abends kleine Glasengel an, die sie verkauft. Eines Tages erhält sie eine Nachricht aus England: Queen Victoria lädt sie nach London ein – sie hat von Annas Kunstfertigkeit erfahren. Doch auf der Überfahrt werden ihr die Engel gestohlen. Auf der Suche nach dem Diebesgut lernt sie viel über englische Weihnachtsbräuche und verliebt sich nicht nur in das schöne Land und seine Traditionen, sondern auch in den geheimnisvollen John. Wird sie je zu ihrer Familie nach Schwaben zurückkehren?

Anzahl CDs
6
Laufzeit
416 Minuten
ISBN
978-3-95713-086-0
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
18,00 €
Preis (AT)
20,20 €
Preis (CH)
25,50 €

Ähnliche Titel

Die Samenhändlerin
Petra Durst-Benning
Gelesen von Ulrike Grote

Württemberg im Jahr 1850. Auf der Suche nach dem Mann, der sie im elterlichen Gasthof Nürnberg geschwängert hat, kommt die junge Hannah Brettschneider in ein Dorf am Fuß der schwäbischen Alb: Gönningen ist die Heimat der Samenhändler, die seit fast zwei Jahrhunderten vom Geschäft mit Tulpenzwiebeln, Blumen- und Gemüsesamen leben. In ganz Europa verkaufen sie ihre Sämereien, bis nach Rußland und Amerika führen ihre Reisen. Hannahs Begeisterung für den ungewöhnlichen Ort und seine Menschen währt nicht lange, denn Helmut, dessen Kind sie erwartet, ist mit dem schönsten Mädchen im Dorf, Seraphine, verlobt... Als sich der reiche Händlersohn schließlich doch für Hannah entscheidet, ist Seraphine jedes Mittel recht, um die Widersacherin auszuschalten und Helmut zurückzugewinnen. Wie Efeu eine Mauer, so überwuchert ihr Hass Hannahs ganzes Leben... Mit großer Sensibilität und szenischer Dichte erzählt Petra Durst-Benning von Sehnsucht und Abschied, von Fernweh und Heimweh und von der Liebe, die wie ein Saatkorn gepflegt werden muß, um zu gedeihen.

ab
14,95 €
Der Winterpalast
Eva Stachniak
Gelesen von Anna Thalbach

St. Petersburg im 18. Jahrhundert: geheime Gänge, verdeckte Türen, dunkle Nischen. Als die Waise Warwara als Dienstmädchen in den Winterpalast kommt, lernt sie schnell, sich ihre Verschwiegenheit und ihren aufmerksamen Blick zunutze zu machen. Sie wird zu einer der wichtigsten »Spioninnen« im Palast. Als die junge Sophie von Anhalt-Zerbst – die spätere Katharina die Große – an den Hof kommt und auf dem Weg zur Macht eine Verbündete braucht, wird Warwara ihre engste Vertraute. Schließlich erklimmt Katharina den Zarenthron – aus der unerfahrenen Fremden wird eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit.

ab
14,99 €
Winterwind
Petra Durst-Benning
Gelesen von Anne Weber

Aufbruch und Neubeginn – darum geht es in den sechs stimmungsvollen neuen Geschichten von Petra Durst-Benning. In der Winter- und Weihnachtszeit erfahren ihre beliebtesten Heldinnen und Helden, was es bedeutet, Altes hinter sich zu lassen und Neues zu wagen. Ob die Silhouettenschneiderin Margarete am Stuttgarter Hof oder die Erben der Glasbläserin in Thüringen: Sie alle erleben besondere Momente voller Spannung, Fröhlichkeit und starker Gefühle. Die kurzen Erzählungen öffnen eine Tür zur Welt von Petra Durst-Benning und laden in gemütlichen Winterstunden zum darin Versinken ein.

ab
14,99 €
Sturmherz
Corina Bomann
Gelesen von Elena Wilms

Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen Sechzigerjahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance: Sie lässt sich die Geschichte ihrer Mutter erzählen.

ab
14,99 €
Straße der Schatten
Jennifer Donnelly
Gelesen von Sabine Arnhold

New York, 1890. Für Josephine Montfort, die aus einer wohlhabenden Handelsfamilie stammt, scheint das Leben vorgezeichnet: nach der Schule eine arrangierte Ehe, Kinder und ein häusliches Leben. Aber Josephine hat andere Pläne. Sie möchte als Journalistin auf das Leben der weniger Privilegierten aufmerksam machen. Doch eine Familientragödie reißt sie aus ihren Träumen – ihr Vater stirbt zu Hause durch seine eigene Waffe. Josephine glaubt nicht an einen Selbstmord und begibt sich gemeinsam mit dem Journalisten Eddie Gallagher auf Spurensuche, die sie in die gefährlichsten New Yorker Viertel führt.

ab
12,99 €