Ein Werk, das weit über den arabischen Sprachraum hinausreicht, ist neu zu entdecken.

Die bunte Welt der Basare, der fliegenden Teppiche, Dschinnen und Wunderlampen, der Paläste, Gärten und exotischen Köstlichkeiten, sie ist untrennbar mit den Geschichten aus Tausendundeine Nacht verbunden. Doch diese uns bislang bekannte romantisch-exotische Welt wurde in wesentlichen Teilen von Europäern erfunden. Mit dieser Hörbuch-Ausgabe liegt jetzt die arabische Originalfassung vor.Sie eröffnet einen ganz neuen und frischen Blick auf die nächtlichen Erzählungen von Schahrasad. Es gibt kaum ein Buch, das sich besser zum Vorlesen und damit als Hörbuch eignet, als die 282 erzählten Nächte der Originalfassung von Tausendundeine Nacht. Sie enden, wie die älteste erhaltene Handschrift, die der Übersetzung zugrunde liegt, mitten in der 282. Nacht, weit im Osten, auf einer Insel bei China.

Anzahl CDs
24
Laufzeit
1599 Minuten
ISBN
978-3-89903-835-4
Originalsprache
Arabisch
Veröffentlichung
Preis (DE)
29,99 €
Preis (AT)
30,90 €
Preis (CH)
39,90 €
hr2- Hörbuchbestenliste

"Ein Lesevergnügen, weil auch die versauten Stellen alle drin sind. Und ein Hörvergnügen, auf 24 CDs."

NDR 90,3

"Die Geschichten [...] fädeln sich so wie glitzernde Perlen auf eine Schnur und sind ein überraschender Hörgenuß."

Brandenburger Wochenblatt

"Es gibt kaum ein Buch, das sich besser zum Vorlesen eignet."

Body & Mind

Ähnliche Titel

Sternstunde
  • Tipp
Karin Kalisa
Gelesen von Gabriele Blum

Der wunderbare Weihnachtsstern soll nur ein Komet gewesen sein, ein Klumpen Gas und Staub? Die achtjährige Kim ist fassungslos über das, was sie da im Radio hört. Zwar weiß der Astrophysiker Arthur Sanftleben eine viel spannendere Geschichte zu erzählen – von einem ungewöhnlichen Zusammentreffen von Jupiter und Saturn –, doch erst der gleichaltrige Max, Star Wars-Fan und Sternenkundiger, zeigt Kim, dass Wissenschaft und Wunder sich nicht ausschließen müssen.

Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte: poetisch, positiv und strahlend wie der Weihnachtsstern selbst. 

ab
14,00 €
Sternstunde
  • Tipp
Karin Kalisa
Gelesen von Gabriele Blum

Eine Wintererzählung - poetisch, positiv und strahlend

Der wunderbare Weihnachtsstern soll nur ein Komet gewesen sein, ein Klumpen Gas und Staub? Die achtjährige Kim ist fassungslos über das, was sie da im Radio hört. Zwar weiß der Astrophysiker Arthur Sanftleben eine viel spannendere Geschichte zu erzählen – von einem ungewöhnlichen Zusammentreffen von Jupiter und Saturn –, doch erst der gleichaltrige Max, Star Wars-Fan und Sternenkundiger, zeigt Kim, dass Wissenschaft und Wunder sich nicht ausschließen müssen.

ab
11,95 €