Walter Kreye

Walter Kreye zählt zu den renommiertesten Darstellern Deutschlands. Er spielte an bedeutenden Bühnen wie dem Staatstheater Stuttgart, dem Thalia Theater Hamburg sowie der Schaubühne Berlin. Zudem ist er in zahlreichen Film- und TV-Produktionen zu sehen, etwa als Hauptkommissar Kress in »Der Alte«, in Donna Leons »Tierische Profite« und in der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Serie »Dark«. Als Hörbuchsprecher leiht er Bestsellerautoren wie Pascal Mercier, Håkan Nesser oder John le Carré seine Stimme und hat sämtliche Maigret-Romane von Georges Simenon eingelesen.

Alle Hörbücher von
Walter Kreye

Alle Stimmen zu
Walter Kreye

"Walter Kreye [...] liest so nuanciert, dass man die Verzweiflung und Einsamkeit des Protagonisten förmlich spürt."

BuchMarkt

"[…] und der Schauspieler Heikko Deutschmann, der hier neben Peter Franke, Walter Kreye und Eva Mattes Georges Bataille seine Stimme leiht, leistet Fantastisches bei seiner Lesung dieses "obszönen Werks",… So lautet unsrer Empfehlung, ganz uneingeschränkt: "Hört!""

Bayern 2

„Walter Kreye liest den Thriller mit großer Überzeugungskraft. Die souveräne Selbstverständlichkeit seiner Interpretation gleicht Jurjevics bisweilige Berechenbarkeit wieder aus, indem sie das Vorhersehbare hinter lässiger Dezenz und Beiläufigkeit verbirgt und in keinem Moment Geheimnisse und Spannung vorwegnimmt.“

3sat

"Es ist ein Roman der leisen Töne [...]. Walter Kreyes Lesung ist dementsprechend sehr zurückhaltend, fast emotionslos, und strahlt größte Ruhe aus."

Eßlinger Zeitung

"Auch Walter Kreyes Leistung als Sprecher weiß restlos zu überzeugen [...]."

WDR 5

»Mitte« [ist] ein klassisches, etwas mehr als zweistündiges Spin-Off, das vom perfekt besetzten Sprecher-Trio Leonard Scheicher, Walter Kreye und Felix von Manteuffel atmosphärisch mit Leben gefüllt wird.

Lars Backhaus
Galore

"Walter Kreye kostet die dramatischen und die sentimentalen Züge der Geschichte aus, ohne zu übertreiben."

WDR 5

"Ein Urenkel von Sade, Zeitgefährte von Satre, Baudrillard und Onfray in höchster Potenz und klarem Sprach- und Sprechduktus dank der wunderbaren einprägsamen Stimmen von Eva Mattes, Heikko Deutschmann, Walter Kreye und Christian Redl."

kultur-punkt.ch

„Ein spannender Thriller, der besser beschreibt als Mediziner sezieren können: bis ins letzte Detail. Das ist nicht immer schön, dafür äußerst spannend.“

Auto Bild

"Nix für schwache Nerven!"

InTouch