Ulrike Grote

Ulrike Grote spielte im Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg sowie am Wiener Burgtheater. Sie war in zahlreichen Filmen und Fernsehserien wie »Das Kanzleramt« und »Tatort« zu sehen. Neben der Schauspielerei führt sie Regie, unter anderem bei der Kinokomödie »Die Kirche bleibt ihm Dorf«, und arbeitet erfolgreich als Hörbuchsprecherin. Für ihre Lesung »Bis(s) zum Ende der Nacht« wurde sie 2010 mit dem Publikumspreis Hörkulino ausgezeichnet.

Alle Hörbücher von
Ulrike Grote

Alle Stimmen zu
Ulrike Grote

"Ulrike Grote liest auch die Fortsetzung um das Kultpaar mal schmachtend, mal trotzig, eben wie Bella. Extremer Suchtfaktor."

Hamburger Morgenpost

"Ein tolles Hörbuch, jedoch sollten Fans keine Fortsetzung von Stephenie Meyers 'Bis(s) zum Morgengrauen' erwarten."

(hör)BÜCHER

"Insbesondere Ulrike Grote mit ihrer klaren, fast zarten, dabei doch immer festen Stimme vermag der 17-jährigen Wilma Profil zu geben."

NDR Kultur