Steffen Groth

Steffen Groth, geboren 1974 in Berlin, war bereits in »Traumschiff« und »Tatort« zu sehen und spielte in Dani Levys Film »Alles auf Zucker!« (Deutscher Filmpreis 2005) sowie in dem Mehrteiler »Weissensee« (Deutscher Fernsehpreis 2011) mit. Bekannt ist er vor allem durch seine Hauptrollen in der preisgekrönten Comedy-Serie »Doctor’s Diary« und im »Großstadtrevier«. Groth ist ebenfalls ein erfahrener Synchron- und Hörbuchsprecher und las mit seiner warmen Stimme Romane von Autoren wie Nora Roberts, Anna Gavalda oder Nicolas Barreau.

Alle Hörbücher von
Steffen Groth

Alle Stimmen zu
Steffen Groth

"Witzig und unterhaltsam vom bekannten Schauspieler Steffen Groth gelesen, macht dieser lockere Lesespaß ganz nebenbei sogar Lust auf einen Trip nach Paris."

Brandenburger Wochenblatt

"In der Hörbuchfassung gelingt es Steffen Groth auf ideale Weise Sprache und Stil dieser turbulenten Liebesgeschichte zu einem spannenden Hörvergnügen zu verknüpfen."

Brandenburger Wochenblatt

"Das Verlorene von Gegend und Menschen beschwört Groth so lebendig herauf, dass es einen erschauern lässt"

BÜCHERmagazin

Sprecherin Tessa Mittelstaedt überzeugt mit großer Stimmpoetik, gekonnt flankiert von Steffen Groth. Bewegend und fesselnd zugleich. Ein Drama, das unter die Haut geht, um zu bleiben.

Galore

Daniel Glattauer erzählt die Geschichte wie einen Film: plakativ und bildhaft.

ORF Sound Neuer Hörstoff

Wie der Vorgänger wunderbar witzig gelesen vom Autor, der die verschiedenen Charaktere sehr originell vertont. Empfohlen!

ekz.bibliotheksservice

Im vorliegenden Hörbuch [...] leisten Tessa Mittelstaedt und Steffen Groth großartige Arbeit bei ihrem Vortrag dieses intelligenten Romans.

literaturmarkt.info

Eine unglaubliche, berührende Geschichte, die zum Nachdenken anregt.

Buchprofile/medienprofile

Daniel Glattauer erzählt die Geschichte auf zwei Ebenen: Zum einen zeigen Pressemitteilungen, Zeitungsartikel und Online-Kommentare die gesellschaftliche Dimension des Unglücks – vielstimmig in Szene gesetzt von Steffen Groth. Zum anderen durch die Erzählung der fortlaufenden Handlung – brilliant umgesetzt von Tessa Mittelstaedt. Mit einer großen Bandbreite von Stimmlagen und emotionalen Zuständen zeigt sie ihre ganze Wandlungsfähigkeit.

SWR2 am Samstagnachmittag

Carsten Henn erzählt warmherzig und poetisch über die Zufälle, die das Leben schicksalhaft beeinflussen. Sofort zieht er uns in seinen Roman hinein und eröffnet uns ganz neue Denkansätze. Der Roman ist auch als Hörbuch, gelesen von dem Schauspieler Steffen Groth, ein Hörgenuss!

Aachener Zeitung