Maria Hartmann

Maria Hartmann gab ihr Schauspieldebüt am Thalia Theater. Danach trat sie überwiegend an verschiedenen Bühnen in Berlin auf. Sie wirkte zudem in Filmen wie »Anonyma – Eine Frau in Berlin« und »Homevideo« sowie in TV-Produktionen wie »Der Alte« oder »Tatort« mit. Neben ihrer Sprecherinnentätigkeit beim Rundfunk gilt ihre Passion insbesondere literarischen Live-Lesungen. 2020 wurde sie für ihre Rolle in dem Stück »Dinge, die ich sicher weiß« mit dem »Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares« als Beste Darstellerin ausgezeichnet.

Alle Hörbücher von
Maria Hartmann

Alle Stimmen zu
Maria Hartmann

"Hervorragende Interpreten [...] oder der Autor selbst ermöglichen eine abwechslungsreiche, anregende Begegnung und Auseinandersetzung mit einer surrealen, paradoxen, teils ungemein komischen, vielfach labyrinthhaft-abgründigen literarischen Welt."

ekz.bibliotheksservice

"Besser und kompakter lässt sich heute wohl kaum mehr Michael Ende als Künstler, Denker und zugleich als Mensch nahebringen."

Brandenburger Wochenblatt

"Die Lesung u.a. mit Walter Kreye ist preiswürdig."

HÖRZU

"Sie [Julia Nachtmann und Maria Hartmann] bringen Verfolgung, Treue, Verrat und Liebe glaubhaft zu Gehör, legen die Bruchstellen offen und erzeugen Respekt für jede der Frauen. Der Autor ließ sich von der Lebensgeschichte der jüdischen Kommunistin Eva Panić-Nahir inspirieren und hat mit dem Roman zugleich ein Lehrstück zur Geschichte Mitteleuropas mitten im 20. Jahrhundert geschrieben."

Kölner Stadt-Anzeiger

Gemeinsam mit der Erzählerin reisen die Hörerinnen und Hörer durch die Zeit und Sprecherin Maria Hartmann berichtet mit einfühlsamer, aber klarer Stimme von Lorenz‘ Leben und Wirken. Sie lässt zwischen ihren Worten Raum, um die Widersprüche zwischen Tierliebe, Naturschutz und Erblehre mit dem Bild von Konrad Lorenz in den Schulbüchern abzugleichen. Ein großer Zeitroman über die Errungenschaften, aber auch Abgründe eines Forscherlebens im 20. Jahrhundert.

WDR 5 Service Hörbuch

"Die Edition ist ein echtes Fest für Ende-Fans und jeden, der sich gerne erzählen lässt."

WDR 5 Bücher

"Eine Schatzkiste!"

HÖRZU