Hans Jürgen Stockerl

Hans Jürgen Stockerl, geboren 1958, studierte an der Neuen Münchner Schauspielschule. Er ist auf verschiedenen Theaterbühnen und in Film und Fernsehen zu sehen. Als Hörbuchsprecher kennt ihn das Publikum aus zahlreichen Radiohörspielen oder durch seine Interpretation von Romanen, Spannungstiteln und Klassikern von Friedrich Ani über Nicola Förg bis hin zu Clemens Brentano.

Alle Hörbücher von
Hans Jürgen Stockerl

Alle Stimmen zu
Hans Jürgen Stockerl

"Ab dem ersten Satz von »Das Mädchen und der Totengräber« haut es einen glatt vom Hocker, auch und vor allem weil Hans Jürgen Stockerl die Story so grandios spricht. Seine Leistung am Mikrofon ist einfach nur der absolute Wahnsinn. Es gibt nichts Genialeres für die Ohren!"

literaturmarkt.info

"»Das Mädchen und der Totengräber« ist eine logisch aufgebaute und bis zuletzt spannen-de Kriminalgeschichte. Es kommt ihr zugute, dass Oliver Pötsch sie mit historischen Details würzt und informative Einblicke in die Anfänge der modernen Kriminalistik gibt."

WDR 5 Service Hörbuch

"Vor dem Hintergrund des multiethnischen Wiens der Jahrhundertwende entwirft er ei-ne spannende Krimihandlung. Heimlicher Star ist der schrullige Totengräber, der sich als Musiker und Literat entpuppt."

Westdeutsche Zeitung