Dietmar Mues

Dietmar Mues, 1945–2011, wurde in Dresden geboren. Er war Schauspieler und Drehbuchautor und arbeitete nach zahlreichen Bühnenengagements zehn Jahre am Hamburger Schauspielhaus. Seit 1986 war er freiberuflich tätig. Für Hörbuch Hamburg hat Dietmar Mues zahlreiche Hörbücher eingelesen, u. a. »Timbuktu« von Paul Auster, »Small World« von Martin Suter und fast alle Krimis von Heinrich Steinfest.

Alle Hörbücher von
Dietmar Mues

Alle Stimmen zu
Dietmar Mues

Dietmar Mues macht sie [die Geschicht] mit seiner Lesung zum genialen Höerlebnis. Langsam, schleppend und weich im Ton spannt sich der Bogen wunderbar zum Höhepunkt.

Münchner Merkur

"Die trockene und selbstgefällige Art der Großmutter wird von Monica Bleibtreu ideal umgesetzt, und Dietmar Mues verkörpert den Enkel mit einer gehörigen Portion Sprachwitz. Die beiden fallen sich ins Wort, übertreiben und schaukeln sich hoch, dass das Zuhören zu einem Erlebnis erster Güte wird."

Schweizer Familie

"Ein faszinierendes Portrait"

Woman in the City

"Eine Hetzjagd, bei der nicht wenige ihr Leben lassen, die aber dank unzähliger überraschender Wendungen, dank wunderbarer Figuren und Steinfests spitzer, hintergründiger Sprache ein echtes Krimierlebnis ist."

Bayern 2

„Der Schauspieler Dietmar Mues versieht das mysteriös-spannende Geschehen mit genau den richtigen Stimmen und Stimmungen.“

dpa

"Dietmar Mues verdichtet als Sprecher die Atmosphäre in diesem abgründigen Krimi."

Schweizer Illustrierte

„Für Geld gibt’s gute Worte. Garantiert 80 Minuten lang.“

Auto Bild

"Man spürt das Grauen und die ganze Düsternis des Mordes in Oberbayern, während man gebannt der großen - zurecht gegen Lebensende mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgestatteten - Monica Bleibtru lauscht. Mit ihrem bayerischen Akzent und einer Stimme, der ein gebrochenes Leben innewohnt, vergeht die gute Stunde des Grauens wie im Fluge."

(hör)BÜCHER

„Der Schauspieler Dietmar Mues versieht das mysteriös-spannende Geschehen mit genau den richtigen Stimmen und Stimmungen.“

dpa

"In der Hörspielfassung ist Dietmar Mues ein drollig trotziger Enkel, Monica Bleibtreu gestaltet die Oma herrlich ungeduldig und resolut. Die beiden bringen Zelters Pointen präzise auf den Punkt. Dieses Hörspiel ist ein Hit, ungelogen."

Stuttgarter Nachrichten