Schwarzer Nachtschatten (Die Apothekerin ermittelt 1)

Autor*in
Jürgen Seibold
Sprecher*in
Julia Nachtmann
In den Warenkorb
Schwarzer Nachtschatten (Die Apothekerin ermittelt 1)

Schwarzer Nachtschatten (Die Apothekerin ermittelt 1)

Download

Die einen mischen Kräuter, um zu heilen, die anderen, um zu morden. Eine moderne Apothekerin ermittelt.

Der Chef eines Arzneimittel-Kurierdienstes wurde vergiftet. Gestorben ist er an einem Wirkstoff, den man aus einer harmlos wirkenden Pflanze, dem Schwarzen Nachtschatten, gewinnen kann – wenn man weiß, wie es geht. Die junge Pharmazeutin Maja Ursinus weiß das, denn Heil- und Giftpflanzen sind ihr Spezialgebiet. Sie stammt aus einer alteingesessenen Apothekerfamilie, die seit 1804 eine große Apotheke betreibt, die Maja einmal übernehmen soll. Sie gerät unter Verdacht, da sie bis vor Kurzem eine Affäre mit dem Mordopfer hatte. Um ihre Unschuld zu beweisen, ermittelt Maja selbst. Doch schon bald steckt sie mitten in einer Verschwörung und braucht jede Hilfe, die sie bekommen kann: von Bekannten und Kollegen – und von der eigenen Familie ...

Ein Giftmord, so brutal wie faszinierend, und eine junge Apothekerin, die zu Unrecht verdächtigt wird. Schwarzer Nachtschatten ist der hochspannende Auftakt einer neuen Krimi-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autor Jürgen Seibold. Authentisch, düster und hervorragend recherchiert zieht diese Fallermittlung garantiert jeden in ihren Bann!

Laufzeit
403 Minuten
ISBN
978-3-8449-2305-6
Veröffentlichung
Preis (DE)
16,95 €
Preis (AT)
19,10 €
Preis (CH)
23,50 €

Ähnliche Titel

Something in the Water – Im Sog des Verbrechens
Catherine Steadman
Gelesen von Tanja Fornaro

Ein perfektes Paar. Ein verlockender Fund. Und eine folgenschwere Entscheidung

Erins Glück scheint perfekt, als sie mit Mark ihre Flitterwochen auf Bora Bora verbringt. Auf der paradiesischen Insel genießen die beiden unbeschwerte Tage – bis sie bei einem Tauchausflug auf eine Tasche mit sehr wertvollem Inhalt stoßen: über zwei Millionen Dollar. Erin und Mark beschließen, ihren Fund für sich zu behalten und alle Spuren zu verwischen. Aber zurück in London beginnt ihr Geheimnis schon bald, sie in einen reißenden Abgrund zu ziehen. Als sich beunruhige Vorfälle häufen, weiß Erin plötzlich nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann …

ab
29,95 €
Muttertag  (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 9)
  • Topseller
Nele Neuhaus
Gelesen von Julia Nachtmann

Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag.
Der Krimi-Bestseller von Nele Neuhaus

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre zuvor seine Frau Rita das Leben nahm. Im Dorf will niemand glauben, dass er ein Serienmörder war.
Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer. Und bald ist Anfang Mai.

ab
15,00 €
Die Bodenstein-Kirchhoff-Box (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi)
Nele Neuhaus
Gelesen von Julia Nachtmann

Eine Krimibox, die es in sich hat – über 20 Stunden Hörvergnügen mit Nele Neuhaus

Nele Neuhaus ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen. In ihrer Krimireihe, die im Taunus spielt, ermittelt das Duo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff vom Dezernat in Hofheim seit mehr als zehn Jahren. Nun gibt es die ersten drei Bände – Eine unbeliebte Frau, Mordsfreunde und Tiefe Wunden – in einer hochwertigen Box zum günstigen Preis. Und als Bonusmaterial für alle Fans der Bestsellerreihe erzählt Nele Neuhaus ganz persönlich, wie sie Schriftstellerin wurde.

ab
25,00 €
Unbarmherzig  (Ein Gina-Angelucci-Krimi 2)
Inge Löhnig
Gelesen von Vera Teltz

»Meisterhafte Erzählkunst verbindet sich mit psychologischer Spannung.« Süddeutsche Zeitung

Gina Angelucci, Spezialistin für Cold Cases bei der Münchner Kripo, ist aus der Elternzeit in den Dienst zurückgekehrt. Ihr Ehemann und Kollege Tino Dühnfort betreut die kleine Tochter. Als in dem idyllischen Dorf Altbruck zwei Leichen gefunden werden, die mehrere Jahrzehnte verscharrt gewesen waren, übernimmt Gina die Ermittlungen. Die Identität der Toten nach so langer Zeit zu klären, erscheint zunächst als unlösbare Aufgabe. Dann wird klar, dass das weibliche Opfer aus dem Baltikum stammt. War sie eine Zwangsarbeiterin? Während Gina einen Mörder sucht, der vielleicht selbst nicht mehr am Leben ist, bemerken sie und Tino nicht, dass ihnen jemand ihr privates Glück missgönnt und es zerstören will.

ab
20,95 €
Rote Belladonna (Die Apothekerin ermittelt 2)
Jürgen Seibold
Gelesen von Julia Nachtmann

Nach »Schwarzer Nachtschatten« der zweite Fall für die Apothekerin und Giftpflanzenexpertin Maja Ursinus

Ein Todesfall in Zusammenhang mit Globuli führt Maja Ursinus nach Marburg. Undercover ermittelt sie in der Salus-Apotheke, deren Besitzerin für ihre homöopathische Expertise bekannt ist. Ist Elisabeth Wenderoth ein tödlicher Fehler unterlaufen? Oder hat jemand ihre Arznei absichtlich manipuliert? Maja erkennt, dass die Marburger Apothekerin mehr Feinde hat, als sie zugeben will. Schreckt einer von ihnen auch vor Mord nicht zurück? Als es einen weiteren Vorfall gibt und ein Kind in Lebensgefahr schwebt, wächst der Druck. Maja Ursinus muss schnell handeln, bevor es noch mehr Tote gibt …

Die Dosis macht das Gift – Apothekerin Maja Ursinus ermittelt in ihrem zweiten Fall, hochspannend und hervorragend recherchiert von SPIEGEL-Bestsellerautor Jürgen Seibold!

ab
16,95 €
pondus_product - id - 7418
Arne Dahl
Gelesen von Peter Lontzek

Eva Nymans 1. Fall: Verbrechen im Namen des Klimas

Erst trifft es einen Konzernboss in der Stahlindustrie, dann einen Marketingmanager im Dienst der Autolobby: In Schweden töten selbst gebaute Bomben zwei Menschen, bevor der Attentäter Kontakt mit der Polizei aufnimmt – und mit mehr droht. Ein Klimaaktivist auf Abwegen, scheint es, der in seinen Briefen von Sünde, heiligem Zorn und Rache faselt.

Nur Eva Nyman, Kriminalkommissarin und Chefin eines eingeschweißten kleinen Teams, ahnt, dass mehr hinter den skrupellosen Taten steckt. Was sie verschweigt: In den Briefen finden sich Hinweise auf ihren alten Vorgesetzten Lukas Frisell. Doch kann Frisell wirklich der »Terrorbomber« sein, von dem alle reden? Nyman muss handeln, um einen dritten, noch viel verheerenderen Anschlag zu verhindern ...

Der spektakuläre Auftakt zur neuen Reihe: Psychologisch, vertrackt, hochexplosiv!

»Arne Dahl konstruiert mit leichter Hand ausgefeilte, durchdachte Plots und sorgt für brillante Unterhaltung.« Dagens Nyheter
»Ein moralischer Ritt auf der Rasierklinge.«.« NTV über »Null gleich eins«

ab
23,95 €