Rückwärts träumen

Autor*in
Hannah Treave
Sprecher*in
Sandra Voss
Vorbestellen
Lieferbar ab 29.02.2024
pondus_product - id - 7508

Rückwärts träumen

Download

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Hospiz-Krankenschwester Zoe hält die letzten Gedanken, Wünsche und Botschaften ihrer schwer kranken Patientinnen und Patienten fest, um sie deren Angehörigen zu überbringen. Ihr Chef Ben hält das für problematisch und befürchtet rechtliche Konsequenzen, doch Zoe weiß, wie viel Trost letzte Worte den Menschen bringen. Um Ben dies zu beweisen, soll er einen Brief mit ihr zusammen übergeben. Zoe ahnt nicht, dass die Reise mit Ben sie zwingen wird, sich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen, mit dem Ort in ihrem Herzen, an dem nur Kummer und Trauer sind. Dass die Reise die Chance auf Heilung bringt, die Hoffnung auf eine neue Liebe – aber auch die Gefahr neuer Verletzungen. 

Laufzeit
772 Minuten
ISBN
978-3-8449-3775-6
Originalsprache
Englisch
Übersetzung
Aus dem Englischen
von Maria Hochsieder
Veröffentlichung
Preis (DE)
24,95 €
Preis (AT)
24,95 €
Preis (CH)
27,00 €

Ähnliche Titel

pondus_product - 6445
Libby Page
Gelesen von Elena Wilms

Die Kraft der Versöhnung

Lorna hat ihre Familie im Streit verlassen. Als junge Frau ist sie von der winzigen schottischen Insel Kip nach London gezogen, doch ihre Träume haben sich in Luft aufgelöst. Umso wichtiger ist es ihr, alles für ihre Tochter Ella zu tun. Und die hat eine große Bitte: Sie will wissen, wo ihre Mutter herkommt. Auf Kip wartet Lornas Schwägerin Alice auf die beiden. Sie hofft, dass Lornas Heimkehr zu einem Neuanfang für ihre Familie und die kleine Insel-Gemeinschaft wird. Lorna fürchtet die Begegnungen, bis sie ihrer alten Lehrerin begegnet.

Eine berührende Geschichte über das Aufgehoben-Sein in der Heimat und über das Glück, alte Träume endlich zu leben − feinfühlig und unterhaltsam interpretiert von Elena Wilms und Vanida Karun. 

»Ein aufwühlender Roman, der einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.« The Independent

ab
21,95 €
Im Freibad
Libby Page
Gelesen von Cathlen Gawlich

Wer sein Leben ändern will, muss auch mal außerhalb der Bahnen schwimmen

Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Jetzt ändert sich alles, was ihr vertraut ist. Die Bücherei, in der sie gearbeitet hat, schließt. Aus dem Gemüseladen ist eine hippe Bar geworden. Ihr geliebter Mann George ist gestorben. Und das Freibad, in dem sie seit über 60 Jahren jeden Morgen schwimmt, soll Eigentumswohnungen weichen.

Kate fühlt sich einsam in London. Als sie über Rosemarys Freibad für die Zeitung schreiben soll, öffnet sich ihr eine neue Welt. Kate zeigt sich nicht gerne im Badeanzug, aber mit Rosemarys Hilfe überwindet sie ihre Schüchternheit. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, gemeinsam das Freibad zu retten. Denn der Pool ist mehr als ein Ort zum Schwimmen – er ist das Herz der Nachbarschaft.

ab
12,95 €
pondus_product - 7204
Catherine Newman
Gelesen von Gergana Muskalla

Ein mitreißendes Fest des Lebens

Edith und Ashley sind schon immer beste Freundinnen. Sie haben alles miteinander geteilt: Kindheitsflausen und Teenagerpeinlichkeiten, Ehen, Krisen und Kinder. Doch nun ist das Unvorstellbare geschehen: Edi liegt mit Eierstockkrebs im Sterben und verbringt ihre letzten Tage in einem Hospiz. Kämpferisch und liebevoll kümmert sich Ash um Edis palliative Pflege, von Eiswürfeln und Wassermelonen bis zu letzten Ausflügen in die eisige Winternacht. Während Ash über tausend Umwege das Rezept für Edis geliebten Zitronen-Polenta-Kuchen sucht und aus dem Nebenzimmer das Musical Anatevka in Endlosschleife dröhnt, schwelgen Edi und Ash in Erinnerungen, halten sich fest und versuchen loszulassen: nicht weniger als das Unmögliche.

Dieser ergreifende, intensive Roman über Freundschaft und Abschied wird warmherzig gelesen von Gergana Muskalla.

ab
20,95 €
Sag den Wölfen, ich bin zu Hause
Carol Rifka Brunt
Gelesen von Jodie Ahlborn

New York in den achtziger Jahren: Eigentlich gibt es nur einen Menschen, der June Elbus je verstanden hat, und das ist ihr Onkel Finn Weiss, ein berühmter Maler. In der Schule eher eine Außenseiterin und von ihrer älteren Schwester konsequent ignoriert, fühlt sich June nur in Finns Gesellschaft wirklich wohl. Als Finn viel zu jung an einer mysteriösen Krankheit stirbt, deren Namen ihre Mutter kaum auszusprechen wagt, steht in Junes Leben kein Stein mehr auf dem anderen. Auf Finns Beerdigung bemerkt June einen scheuen jungen Mann, der sich im Hintergrund des Geschehens hält, und ein paar Tage später bekommt sie ein Päckchen. Darin befindet sich die wunderschöne Teekanne aus Finns Apartment – und eine Nachricht von Toby, dem Fremden. Wie sich herausstellt, ist June nicht die Einzige, die am Verlust Finns zu zerbrechen droht. Zunächst ist June misstrauisch, doch nach und nach entwickelt sich zwischen Toby und ihr eine zarte Freundschaft, die auf eine harte Probe gestellt wird ...

ab
24,95 €
pondus_product - id - 7465
Sina Scherzant
Gelesen von Jodie Ahlborn

Wer bin ich, wenn ich aufhöre, es immer nur anderen recht zu machen?

Katha ist eine Instanz in ihrem 1-Personen-Betrieb, der sich der Aufgabe verschrieben hat, es allen recht zu machen. Von klein auf hat Katha gelernt, sich anzupassen, sich zu kümmern und keinen Ärger zu machen. So macht sie es auch in Dortmund, wo sie seit der Scheidung der Eltern zusammen mit Mutter und Schwester lebt. Doch dann trifft sie auf Angelica. Angelica ist für die Mädchen rund um Katha etwas zwischen Freundin und Ersatzmutter. Eine Frau, die sieht und zuhört. Ein Jahr folgt, in dem nicht nur verstorbene Hamster wiederauftauchen und Kindmänner vertrieben werden, sondern in dem Katha ihre Rolle als Dienstleisterin für das Wohlergehen der anderen mehr und mehr hinterfragt. Als Angelica schwer krank wird, gerät ihre ganze Welt ins Wanken.

Dies ist die Geschichte einer jungen Frau, in der sich so viele wiedererkennen werden, die glauben, sich den Menschen um sich herum sowie dem Rest des Lebens anpassen zu müssen. »Am Tag des Weltuntergangs verschlang der Wolf die Sonne« handelt von Freundschaft und Verbundenheit, von Schmerz und Verlust, davon, wie bedeutsam eine Begegnung, wie wichtig ein anderer Mensch für unser Leben, wie lebensverändernd er sein kann.

Sina Scherzant erzählt davon zeitgemäß, reflektiert, intensiv und mit großer sprachlicher Kraft – einfühlsam gelesen von Jodie Ahlborn.

ab
20,95 €
Zwanzig Zeilen Liebe
Rowan Coleman
Gelesen von Achim Buch

Sorg dafür, dass dein Vater sich wieder verliebt. Iss jeden Tag Gemüse. Traue keinem Mann mit übermäßigem Bartwuchs. Tanz auf meiner Beerdigung zu Dean Martin. Nacht für Nacht bringt Stella diese und andere Zeilen zu Papier. Doch es sind nicht ihre eigenen Gedanken und Wünsche. Die Hospizschwester schreibt Abschiedsbriefe im Auftrag ihrer schwer kranken Patienten und überreicht deren Nachrichten, nachdem sie verstorben sind. Bis sie einen Brief verfasst, bei dem sie keine Zeit verlieren darf. Denn manchmal lohnt es sich zu kämpfen: Für die Liebe. Für das Glück. Für den einen Moment im Leben, in dem die Sterne am Himmel ein wenig heller leuchten.

ab
15,95 €
pondus_product - 6540
Lydia Schmölzl
Gelesen von Jodie Ahlborn

Für immer jung, für immer verrückt − eine hinreißend witzige Liebesgeschichte 

Als ihre beste Freundin ihr erzählt, dass sie schwanger ist, wird die fast 30-jährige Freya mit Überschallgeschwindigkeit in eine Krise katapultiert. Sie ist sich sicher: Jetzt ist es mit der Jugend offiziell vorbei. Statt mit Langzeitfreund Thorsten die nächsten Schritte zu gehen, fordert sie eine Beziehungspause, kündigt ihren Job und flieht zurück in das Zuhause ihrer Kindheit. Als sie dort ihrer Jugendliebe Chris – und auch ihren alten Gefühlen für ihn – über den Weg läuft, weiß Freya, was sie will: Mit Chris für immer jung sein! Gemeinsam organisieren sie eine Party für ihre alten Mitschüler, auf der alle nochmal sein dürfen wie mit 18. Doch dann macht ausgerechnet Chris ihr klar, dass sie ihre Geschichte verklärt hat. Warum hat sie nicht mitbekommen, wie unglücklich er war? Und wie soll sie in der Gegenwart ankommen, wenn sie nicht einmal die Vergangenheit versteht?

Jodie Ahlborn und Jesse Grimm sorgen mit ihrer Lesung für prickelnd-witzige Unterhaltung.

ab
20,95 €
When the Stars Align
Lydia Schmölzl
Gelesen von Nina Reithmeier

Man kann die Sterne nicht sehen, wenn man immer auf die eigenen Füße starrt.

Lola hat eine blühende Fantasie. Bücher, Computerspiele, Filme – sie lebt in vielen Welten, nur nicht in der realen. Eine Zwangsstörung bringt sie dazu, ihre Wohnung selten zu verlassen. Deswegen glaubt Lola sich im siebten Kreis der Hölle, als ihr Arzt ihr aufgrund ihrer Rückenschmerzen ausgerechnet Massagen verordnet. Und sie donnert durch bis in den neunten, als sie ihren Physiotherapeuten kennenlernt. Felix ist ihr komplettes Gegenteil: populär, cool, oberflächlich. Umso überraschter ist Lola, als Felix nicht nur in die Tiefen ihrer Verspannungen, sondern auch ihrer Seele vorzudringen scheint. Aber was hat es mit seinen Narben auf sich, die Felix unter großen Sternen-Tattoos zu verstecken versucht? Und kann Lola ihm wirklich zeigen, was tief in ihr verborgen liegt? Steht ihr Schicksal in den Sternen oder ist dort nur schwarze Unendlichkeit?

Die Protagonistin dieser Geschichte lebt mit einer Zwangsstörung (Kontrollzwang), die ausführlich thematisiert wird. Menschen, die sich mit dem Thema nicht wohl fühlen, sollten das Hörbuch nicht hören. 

ab
24,95 €
 Kein Jahr ohne dich
Roxie Cooper
Gelesen von Christiane Marx

Eine mitreißende Liebesgeschichte: Sie sind füreinander bestimmt – doch sie sind beide schon vergeben

Stephanie glaubt nicht an die große Liebe und »glücklich, bis der Tod euch scheidet«. Dafür ist sie zu realistisch und bodenständig. Sie ist zufrieden, da sie mit ihrem Verlobten alles hat, was sie will. Doch als sie Jamie kennenlernt, kommt dieses Herzklopfen, das man nicht überhören und schon gar nicht ignorieren kann. Jamie glaubt an all die Dinge, die Stephanie kitschig findet. Seine Traumfrau hat er bereits gefunden, meint er – bis er Stephanie begegnet und sich alles verändert. Sie sind füreinander bestimmt, doch das Leben hat andere Pläne. Von nun an treffen sie sich jedes Jahr für ein Wochenende, das nur ihnen gehört. Und jedes Jahr kehren sie zurück in ihre getrennten Leben. Dabei gehören Seelenverwandte doch zusammen …

ab
24,95 €