Rache, auf ewig (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 3)

Autor
Lars Schütz
Sprecher
Nils Nelleßen
In den Warenkorb
Rache, auf ewig (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 3)

Rache, auf ewig (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 3)

Download

Grausamer als die Natur ist nur der Mensch – ein gnadenloser Thriller mit Albtraum-Garantie

Ein Mann wird in einem Gewächshaus festgehalten. Unter ihm sprießt der Bambus, Zentimeter für Zentimeter. Bis ihn die spitzen Sprossen stechen. Bis sie ihn durchbohren. Bis sie ihn qualvoll töten.
Profiler Jan Grall und Rabea Wyler übernehmen die härtesten Fälle, jagen die größten Psychopathen. Doch das, was sie am Tatort vorfinden, übertrifft alles. Als der Mörder sie in eine Falle lockt, wird klar, dass er den beiden einen Schritt voraus ist – und auch sie Figuren seines perfiden Rachespiels sind.

Laufzeit
493 Minuten
ISBN
978-3-8449-2504-3
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Gehört zur Serie
Ein Grall-und-Wyler-Thriller
Bandnummer
3
Preis (DE)
20,95 €
Preis (AT)
20,95 €
Preis (CH)
22,00 €

Weitere Titel der Reihe

Angstrichter (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 4)
Lars Schütz
Gelesen von Nils Nelleßen

Er wird kommen, um zu richten. Er kennt keine Gnade.

Nürnberg wird von einem grausigen Mord erschüttert: An den Stadttoren hängen die viergeteilten Körperteile einer Leiche. Noch ehe die Identität des Opfers festgestellt werden kann, taucht im Internet ein Livestream auf: In einem Gewölbe kauert eine Person, gefesselt und mit einer schwarzen Kapuze verhüllt, hinter ihr schärft ein Scharfrichter seine Axt.
Für Profiler Jan Grall und Rabea Wyler beginnt die Jagd nach einem Killer, der sich als Richter über seine Opfer erhebt. Und der bald auch sie im Visier hat …

ab
18,95 €
Rapunzel, mein (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 2)
Lars Schütz
Gelesen von Nils Nelleßen

Er quält. Er mordet. Wer wird sein nächstes Opfer sein? – Der zweite Fall für die Profiler Grall und Wyler

Im Ruhrgebiet sorgt ein bizarrer Mord für Schlagzeilen: In einem stillgelegten Märchenpark wurde ein totes Mädchen ohne Hände gefunden. Erdrosselt mit ihren eigenen langen blonden Haaren. Profilerin Rabea Wyler ist völlig außer Fassung. Eine amputierte Hand war das Einzige, was vor zwanzig Jahren von ihrer vermissten Schwester gefunden wurde. Mit der Hilfe ihres suspendierten Partners Jan Grall kann Rabea den Täter überführen. Doch schnell wird klar, dass er auch bloß die Marionette in einem perfiden Spiel ist. Und das hat gerade erst begonnen ...

ab
20,95 €
Der Alphabetmörder (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 1)
Lars Schütz
Gelesen von Nils Nelleßen

Der Auftakt der packenden Thrillerserie: Er quält. Er mordet. Buchstabe für Buchstabe. 

Jan Grall und Rabea Wyler, Profiler beim LKA, übernehmen einen ganz besonders grausamen Fall: In einem Wildpark wurde ein Mann mit zersplitterter Schädeldecke gefunden. Wenig später stoßen die Ermittler auf zwei weitere Leichen, beide aufs Brutalste verstümmelt. Allen Opfern wurden Buchstaben unter die Haut tätowiert: ein A, ein B, ein C. Und das ist erst der Anfang … Mit der Post erhalten Grall und Wyler eine perfide Botschaft: einen blutverkrusteten Hautfetzen mit einem weiteren Buchstaben. Ist das Opfer noch am Leben? Als Gralls Hotelzimmer mit einem Z markiert wird, beginnt endgültig der Wettlauf gegen die Zeit.

ab
20,95 €

Ähnliche Titel

Muttertag (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 9)
  • Topseller
Nele Neuhaus
Gelesen von Oliver Siebeck

Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag.

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre zuvor seine Frau Rita das Leben nahm. Im Dorf will niemand glauben, dass er ein Serienmörder war.

Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer. Und bald ist Anfang Mai.

ab
34,95 €
Im Wald der Wölfe (Jan-Römer-Krimi 4)
Linus Geschke
Gelesen von Nils Nelleßen

Eine fesselnde Fortsetzung der Bestseller-Reihe um den Journalisten Jan Römer

Mitten in der Nacht steht eine blutüberströmte Frau vor der Tür von Jan Römers Waldhütte, und schlagartig ist es mit seinem Erholungsurlaub vorbei. Die Frau, Hannah Wozniak, wirkt verängstigt, behauptet aber, nur beim Joggen gestolpert zu sein. Jan Römer lässt sich von ihr überzeugen, horcht aber auf, als sie ihm vom "Wald der Wölfe" erzählt, ein nahe gelegenes Waldstück, in dem schon früher Morde geschehen sind. Alle Opfer trugen Brandzeichen, einen Wolfskopf. Am nächsten Morgen ist Hannah verschwunden, und Jan Römer beginnt zu recherchieren. Schnell zeigt sich, dass die Morde in einem Zusammenhang stehen, der bis tief in die deutsche Vergangenheit hineinreicht. Und als Jan Römer selbst in die Schusslinie gerät, wird ihm klar, dass die Geschichte noch nicht zu Ende ist.

ab
20,95 €
Der Alphabetmörder (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 1)
Lars Schütz
Gelesen von Nils Nelleßen

Der Auftakt der packenden Thrillerserie: Er quält. Er mordet. Buchstabe für Buchstabe. 

Jan Grall und Rabea Wyler, Profiler beim LKA, übernehmen einen ganz besonders grausamen Fall: In einem Wildpark wurde ein Mann mit zersplitterter Schädeldecke gefunden. Wenig später stoßen die Ermittler auf zwei weitere Leichen, beide aufs Brutalste verstümmelt. Allen Opfern wurden Buchstaben unter die Haut tätowiert: ein A, ein B, ein C. Und das ist erst der Anfang … Mit der Post erhalten Grall und Wyler eine perfide Botschaft: einen blutverkrusteten Hautfetzen mit einem weiteren Buchstaben. Ist das Opfer noch am Leben? Als Gralls Hotelzimmer mit einem Z markiert wird, beginnt endgültig der Wettlauf gegen die Zeit.

ab
20,95 €
Rapunzel, mein (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 2)
Lars Schütz
Gelesen von Nils Nelleßen

Er quält. Er mordet. Wer wird sein nächstes Opfer sein? – Der zweite Fall für die Profiler Grall und Wyler

Im Ruhrgebiet sorgt ein bizarrer Mord für Schlagzeilen: In einem stillgelegten Märchenpark wurde ein totes Mädchen ohne Hände gefunden. Erdrosselt mit ihren eigenen langen blonden Haaren. Profilerin Rabea Wyler ist völlig außer Fassung. Eine amputierte Hand war das Einzige, was vor zwanzig Jahren von ihrer vermissten Schwester gefunden wurde. Mit der Hilfe ihres suspendierten Partners Jan Grall kann Rabea den Täter überführen. Doch schnell wird klar, dass er auch bloß die Marionette in einem perfiden Spiel ist. Und das hat gerade erst begonnen ...

ab
20,95 €
Die Hornisse (Tom Babylon-Serie 3)
Marc Raabe
Gelesen von Sascha Rotermund

Der neue Thriller mit Tom Babylon von Bestsellerautor Marc Raabe! 

»I love you all«, ruft der gefeierte Rockstar Brad Galloway seinen 22.000 Fans in der Berliner Waldbühne zu. Plötzlich tritt eine unbekannte Frau ins Scheinwerferlicht und überreicht ihm einen mysteriösen Umschlag. Am nächsten Abend wird Galloways ausgeblutete Leiche ans Bett gefesselt im Gästehaus der Polizei gefunden.
LKA-Ermittler Tom Babylon wird vom Babyschwimmen zum Tatort gerufen. Gemeinsam mit der Psychologin Sita Johanns fahndet er nach der unbekannten Frau. Die Spur führt dreißig Jahre zurück – zu einer heimtückischen Kindesentführung mit dem Decknamen „Hornisse“ – und zu einer Frau, die zwischen zwei Männern stand. Beide waren bereit zu töten. Einer sinnt noch heute auf Rache. Und das kann Tom Babylon alles kosten, was er liebt.

ab
12,95 €
Angstrichter (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 4)
Lars Schütz
Gelesen von Nils Nelleßen

Er wird kommen, um zu richten. Er kennt keine Gnade.

Nürnberg wird von einem grausigen Mord erschüttert: An den Stadttoren hängen die viergeteilten Körperteile einer Leiche. Noch ehe die Identität des Opfers festgestellt werden kann, taucht im Internet ein Livestream auf: In einem Gewölbe kauert eine Person, gefesselt und mit einer schwarzen Kapuze verhüllt, hinter ihr schärft ein Scharfrichter seine Axt.
Für Profiler Jan Grall und Rabea Wyler beginnt die Jagd nach einem Killer, der sich als Richter über seine Opfer erhebt. Und der bald auch sie im Visier hat …

ab
18,95 €
Der Blutkünstler (Tom-Bachmann-Serie 1)
Chris Meyer
Gelesen von Oliver E. Schönfeld

Dieser Thriller schickt Sie in die schwärzesten Abgründe des Bösen

Tom Bachmann seziert Seelen – von Mördern, Psychopathen, Sadisten. Dabei geht er akribisch vor, um das Böse, das diese Menschen in sich tragen, zu verstehen. Tom Bachmann ist ohne Zweifel der beste Profiler seiner Generation. Doch nun bekommt er es mit einem Killer zu tun, der dem Wort Grausamkeit eine neue Dimension verleiht: dem Blutkünstler.
Der Blutkünstler foltert seine Opfer lange und genüsslich, ehe er ihre Körper dazu benutzt, um etwas Großes zu erschaffen. Ein Kunstwerk. Ein Vermächtnis. Ein Farbenspiel aus Fleisch und Blut.
Tom Bachmann, der »Seelenleser« des BKA, setzt alles daran, den Blutkünstler zur Strecke zu bringen. Dabei muss er sich einer verstörenden Wahrheit stellen, einer Wahrheit, die erklärt, warum er der Einzige ist, der den Killer aufhalten kann.

ab
20,95 €
Schuld währt ewig (Ein Kommissar-Dühnfort-Krimi 4)
Inge Löhnig
Gelesen von Richard Barenberg

SCHULD. SÜHNE. TOD. 
Der 4. Fall für Kommisar Dühnfort – Hochspannung von Bestsellerautorin Inge Löhnig

Eine einzige Sekunde hat Susannes Leben für immer verändert. Ein Kind ist tot. Für die junge Frau ein Alptraum, der nie endet, eine Suche nach Sühne, die vergebens ist. Dann sterben zwei Menschen. Sie wurden ermordet. Auch in ihrer Vergangenheit gibt es ein düsteres Geheimnis, eine Schuld, die für immer bleibt. Kommissar Dühnfort verfolgt einen Täter, der auf grausame Weise für seine Vorstellung von Gerechtigkeit sorgt. Ein Rächer, der Gleiches mit Gleichem vergilt und keine Gnade kennt.

ab
24,95 €
Nun ruhet sanft (Ein Kommissar-Dühnfort-Krimi 7)
Inge Löhnig
Gelesen von Richard Barenberg

Ungeahnte menschliche Abgründe – der siebte Fall für Kommissar Dühnfort

Ein Mann tötet seine Frau und seine Kinder. Kommissar Konstantin Dühnfort ist erschüttert. Wie kann ein Vater zu einer solch grausamen Tat fähig sein? Der Fall trifft Dühnfort persönlich, gerade hat Gina ihm offenbart, dass sie schwanger ist. Es fällt ihm daher schwer, mit kühlem Kopf an diesen Fall heranzugehen. Kurz nach dem Mord taucht der Familienvater plötzlich am Tatort auf. Mit einem Strauß roter Rosen für seine Frau. Steht er tatsächlich unter Schock, oder ist er ein guter Schauspieler? Ist der Vater wirklich der Schuldige?

ab
22,95 €
Stirb, mein Prinz (Ein Marina-Esposito-Thriller 3)
Tania Carver
Gelesen von Achim Buch

Das Haus des Grauens

Ein grauenhafter Fund: Im Keller eines alten Hauses steht ein Käfig aus Menschenknochen. Und darin ein verwahrlostes Kind. Wer ist dieser Junge? Wer hat ihm das angetan? Mit ihren Ermittlungen stören Kommissar Phil Brennan und Profilerin Marina Esposito einen kaltblütigen Menschensammler, der seit mehr als dreißig Jahren einem grausamen Ritual folgt. Und dieser Killer duldet keine Einmischung. Er will den Jungen zurück.

ab
9,95 €
pondus_product - 6447
  • Neu
Chris Meyer
Gelesen von Oliver E. Schönfeld

Er tötet dich. Und alle schauen zu.

Video an, Mikrofon aus. Eine weitere Videokonferenz. Doch dann huscht ein Schatten über den Bildschirm. Du zoomst ran – und plötzlich ist überall Blut. Ein Teilnehmer wird mit einem Messer angegriffen. Du hörst seine Schreie, siehst wie er langsam und präzise vor laufender Kamera gequält wird. Und das Schlimmste ist: Du darfst nicht wegschauen...
»Seelenleser« Tom Bachmann und sein Team vom BKA vernehmen mehrere traumatisierte Zeugen, die mitansehen mussten, wie ihr Kollege zu Tode gefoltert wurde. Doch wieso braucht der Killer ein Publikum? Bachmann, der als Profiler mit den schlimmsten Psychopathen zu tun hatte, muss sich mit seinen eigenen Abgründen konfrontieren, um das perfide Spiel des Zoom-Killers zu durchschauen.

Die perfekte Thriller-Hörstoff für Fans von Chris Carter und Andreas Gruber − spannungsreich gelesen von Oliver E. Schönfeld.

ab
20,95 €
pondus_product - 6525
  • Bald verfügbar
Peter Grandl
Gelesen von Wolfgang Wagner

Nach »Turmschatten« der zweite Band der aufsehenerregenden Thrillerreihe von Peter Grandl – noch aktueller, noch brisanter, noch packender!

Zehn Jahre nach der spektakulären Geiselnahme: Der Hochbunker beherbergt mittlerweile einen jüdischen Kindergarten. Als dieser Ziel eines rechtsradikalen Attentats wird, rückt der Turm erneut ins Zentrum von Medien und Politik. Zehn Kindern und zwei Betreuerinnen gelingt zunächst die Flucht in die geheimen Katakomben des Turms. Doch dort lagert verschollenes Nazigold, für das mancher bereit ist, zu töten. Während die Polizei alles daran setzt, die Kinder aus den Fängen der Terroristen zu retten, verfolgen dunkle Mächte ganz andere Interessen und sind bereit, die Befreiung zu sabotieren.

Peter Grandl schreibt über rechten Terror in Deutschland – exzellent recherchiert und spannend bis zur letzten Minute.