Hamburg nach 9/11. Ein muslimischer Terrorverdächtiger ist die Schlüsselfigur im gnadenlosen Wettlauf internationaler Geheimdienste. Der neue Roman von John le Carré erzählt von einer durch den Terror veränderten Gesellschaft, in der jeder Unschuldige und Schuldige gleichermaßen Statist in einem undurchschaubaren Marionettenspiel ist.

Anzahl CDs
1
Laufzeit
391 Minuten
ISBN
978-3-89903-902-3
Veröffentlichung
Lesealter
ab 12 Jahren
bis 1188 Jahre
Preis (DE)
9,99 €
Preis (AT)
11,20 €
Preis (CH)
14,50 €

"Ein Roman von le Carré sagt mehr als tausend Leitartikel."

Süddeutsche Zeitung

"Die Hörbuchfassung des Romans liest Herbert Knaup [...]. Man hört ihm mindestens ebenso gern zu, wie man ihn auf der Leinwand sieht."

Hannoversche Allgemeine Zeitung

"Sie verlässt sich ganz auf die Stimme des hochdekorierten Schauspielers Knaup, der das Hören gerade zum spannenden Vergnügen macht, weil er nicht routiniert klingt."

Rheinische Post

Ähnliche Titel

Empfindliche Wahrheit
John le Carré
Gelesen von Matthias Brandt

In der britischen Kolonie Gibraltar findet eine streng geheime Anti-Terror-Operation statt: Ein islamistischer Waffenkäufer soll entführt werden. Die Drahtzieher: Fergus Quinn, ein hochrangiges Regierungsmitglied, und Jay Crispin, Chef einer internationalen Sicherheitsfirma. Toby Bell, ein Mitarbeiter Quinns, stolpert über die geheime Aktion. Irgendetwas ist an der Sache faul und soll vertuscht werden. Seine Nachforschungen bringen ihn in eine gefährliche Lage. Toby muss sich zwischen seinem Gewissen und der Verpflichtung gegenüber dem britischen Geheimdienst entscheiden. John le Carrés neuer Roman "Empfindliche Wahrheit" ist hochaktuell und brisant.

ab
24,99 €
Empfindliche Wahrheit
John le Carré
Gelesen von Matthias Brandt

In der britischen Kolonie Gibraltar findet eine streng geheime Anti-Terror-Operation statt: Ein islamistischer Waffenkäufer soll entführt werden. Die Drahtzieher: Fergus Quinn, ein hochrangiges Regierungsmitglied, und Jay Crispin, Chef einer internationalen Sicherheitsfirma. Toby Bell, ein Mitarbeiter Quinns, stolpert über die geheime Aktion. Irgendetwas ist an der Sache faul und soll vertuscht werden. Seine Nachforschungen bringen ihn in eine gefährliche Lage. Toby muss sich zwischen seinem Gewissen und der Verpflichtung gegenüber dem britischen Geheimdienst entscheiden. John le Carrés neuer Roman "Empfindliche Wahrheit "ist hochaktuell und brisant.

ab
14,99 €
Der Taubentunnel
  • Prämiert
John le Carré
Gelesen von Walter Kreye

Die Memoiren des Jahrhundertautors John le Carré

Was macht das Leben eines Schriftstellers aus? Mit dem Welterfolg von Der Spion, der aus der Kälte kam gab es für John le Carré keinen Weg zurück. Er kündigte seine Stelle im diplomatischen Dienst, reiste zu Recherchezwecken um die halbe Welt – Afrika, Russland, Israel, USA, Deutschland –, traf die Mächtigen aus Politik- und Zeitgeschehen und ihre heimlichen Handlanger.
John le Carré ist ein exzellenter und unabhängiger Beobachter, mit einem untrüglichen Gespür für Macht und Verrat. Aber auch für die komischen Seiten des weltpolitischen Spiels.
In seinen Memoiren blickt er nun zurück auf sein Leben und sein Schreiben.

Mit Vorwort und Einführung auf Deutsch gelesen vom Autor.

»Mitreißend, unterhaltsam und spannend wie einen Thriller erzählt le Carré in Der Taubentunnel sein Leben.« Eckart Baier, Buchjournal

 

ab
15,00 €