Der dreißigjährige Sascha ist wenig begeistert, als er nach einer Augen-OP kurzfristig sein Krankenzimmer mit einer schnarchenden Oma teilen muss: Frau Ella. Als die aber gegen ihren Willen operiert werden soll, bringt Sascha sie bei Nacht und Nebel in seiner Wohnung unter. Saschas Freunde Klaus und Ute sind von dessen neuer Mitbewohnerin begeistert: Total schräg, so eine WG! Tatsächlich wird der lethargische Sascha die lebendige, aber einsame Frau Ella so schnell nicht wieder los. Klaus und Sascha nehmen sich der alten Dame an, kleiden sie neu ein, führen sie zum Essen aus und machen Ausflüge in die Sommerfrische. Alles läuft bestens - bis Saschas Freundin Lina braungebrannt aus Spanien zurückkehrt.

"Gelungene Harold-und-Maude-Variation aus Deutschland: generationenversöhnend, gewitzt, geradlinig" Bücher

Laufzeit
271 Minuten
ISBN
978-3-8449-2825-9
Veröffentlichung
Preis (DE)
9,95 €
Preis (AT)
9,95 €
Preis (CH)
11,00 €

Ähnliche Titel

pondus_product - 6376
Veronika Bauer
Gelesen von Robert Frank

Das tägliche Unglück ist berechenbar. Vor dem Glück musst du dich hüten!

Der 46-jährige Adolf ist vom Schicksal genauso gebeutelt wie von seinem Namen. Er lebt noch immer bei seiner Mutter, ist leicht übergewichtig, hat nur einen einzigen Freund und fährt als Busfahrer tagtäglich die immer gleichen Runden durch seine kleine Heimatstadt. Schon früh ist ihm eingetrichtert worden, dass er vom Leben nichts verlangen darf. Als eines Tages Hanni, seine große Jugendliebe, bei ihm in den Bus einsteigt, kommt endlich Bewegung in sein festgefahrenes Leben. Da gesteht Hanni ein dunkles Geheimnis und bittet ausgerechnet ihn um Hilfe. Ist das der Grund, weshalb sie sich ihm wieder genähert hat? Egal, während seine Mutter tobt, steht Adolf Hanni zur Seite. Nicht ahnend, worauf er sich da einlässt ...

Geistreich und mit Witz gelesen von Sprecher Robert Frank.

ab
24,95 €
Jetzt ist gut, Knut
Bettina Haskamp
Gelesen von Anne Weber

Komisch, weise, ehrlich − der Bestseller von Bettinga Haskamp

Das Kind wohlgeraten, der Gatte treu, die Katzen gesund, der Job sicher. Lilli könnte zufrieden sein. Wäre da nicht die traurige Tatsache, dass Ehemann Knut sich deutlich mehr für ein problemschwangeres Orang-Utan-Weibchen interessiert als für seine eigene Frau. Überhaupt scheinen alle um Lilli herum wichtiger, schöner, interessanter als sie selbst. Ihr Leben ist aufregend wie ein Stück trockenes Brot. Doch wozu hat der Mensch Phantasie? Lilli erfindet ihre Existenz einfach neu. Mal ist sie Helferin in Katastrophengebieten, mal überlebt sie ein Erdbeben. Und immer erzählt sie ihre Geschichten wildfremden Menschen, die voller Bewunderung an ihren Lippen hängen. Doch dann droht eine ihrer wilden Geschichten ihr Leben auseinanderbrechen zu lassen. 

ab
7,95 €
pondus_product - 6518
Hendrik Groen
Gelesen von Felix von Manteuffel

Rasselschlamassel: zwei Rentner und ein Baby

Hendrik Groen und Evert sind beste Freunde – in guten wie in schlechten Zeiten. Für gewöhnlich spielen die beiden Siebzigjährigen freitagabends zusammen Schach, trinken ein Gläschen Eierlikör und genießen ihr ruhiges Rentnerdasein. Doch eines Abends bringt Evert unerwarteten Damenbesuch mit: ein Baby. Von den Eltern keine Spur. Die betagten Babysitter wider Willen leisten fortan überraschend gute Arbeit, während sie versuchen, die Kleine möglichst schnell wieder nach Hause zu bringen – was sich als schwieriger erweist als gedacht.

Das vierte Buch von SPIEGEL-Bestsellerautor Hendrik Groen spielt zehn Jahre vor den berühmten Tagebüchern. Wie immer wunderbar schwarzhumorig, vergnügt und tiefsinnig gelesen von Felix von Manteuffel.

ab
22,00 €
Damenbesuch (Hendrik Groen 0)
  • Bald verfügbar
Hendrik Groen
Gelesen von Felix von Manteuffel

Rasselschlamassel: zwei Rentner und ein Baby

Hendrik Groen und Evert sind beste Freunde – in guten wie in schlechten Zeiten. Für gewöhnlich spielen die beiden Siebzigjährigen freitagabends zusammen Schach, trinken ein Gläschen Eierlikör und genießen ihr ruhiges Rentnerdasein. Doch eines Abends bringt Evert unerwarteten Damenbesuch mit: ein Baby. Von den Eltern keine Spur. Die betagten Babysitter wider Willen leisten fortan überraschend gute Arbeit, während sie versuchen, die Kleine möglichst schnell wieder nach Hause zu bringen – was sich als schwieriger erweist als gedacht.

Das vierte Buch von SPIEGEL-Bestsellerautor Hendrik Groen spielt zehn Jahre vor den berühmten Tagebüchern. Wie immer wunderbar schwarzhumorig, vergnügt und tiefsinnig gelesen von Felix von Manteuffel.

ab
16,95 €