Exodus 2727 – Die letzte Arche (Exodus 1)

Autor
Thariot
Sprecher
Mark Bremer
In den Warenkorb
Exodus 2727 – Die letzte Arche (Exodus 1)

Exodus 2727 – Die letzte Arche (Exodus 1)

Download

Ein Schiff. Eine Hoffnung. Ein Feind, den niemand sieht. Der neue Space-Thriller von Science-Fiction-Bestseller-Autor Thariot – packend und visionär. 

Die USS London ist ein interstellares Siedlungsschiff auf dem Weg zu einer neuen Welt. Die Reisezeit beträgt 109 Jahre, das Ziel liegt 50 Lichtjahre entfernt. Die Fracht: drei Millionen menschliche Embryos und sieben Millionen Tiere. Die Besatzung besteht aus 490 Personen, die sich im Kälteschlaf abwechseln.
Alles läuft nach Plan. Bis der Ärztin Jazmin Harper auffällt, dass immer mehr Besatzungsmitglieder psychische Probleme bekommen. Gleichzeitig findet der Ingenieur Denis Jagberg Anzeichen, dass das Schiff deutlich älter ist als gedacht. Beiden ist schnell klar, dass irgendetwas nicht stimmt – doch bevor sie der Sache auf den Grund gehen können, kommt es zur Katastrophe.

Laufzeit
769 Minuten
ISBN
978-3-8449-2349-0
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Gehört zur Serie
Exodus
Bandnummer
1
Preis (DE)
24,95 €
Preis (AT)
28,00 €
Preis (CH)
34,90 €

Weitere Titel der Reihe

Exodus 9414 – Der dunkelste Tag (Exodus 2)
Thariot
Gelesen von Mark Bremer

Dramatisch und bildgewaltig: »Exodus 9414 – Der dunkelste Tag« ist der zweite und abschließende Band der Exodus-Serie von Science-Fiction-Bestseller-Autor Thariot.

Die USS London ist ein interstellares Siedlungsschiff auf dem Rückweg zur Erde. Die Crew konnte das Alderamin-System nicht finden, ihre Mission ist gescheitert. 6.475 Jahre nach dem Start erreicht das Schiff unter Commander Jazmin Harper den Ort, an dem ihre Reise begonnen hat, die Erde, den Heimatplaneten der Menschheit. Doch was sie dort vorfindet, übertrifft ihre schlimmsten Erwartungen …

ab
22,95 €

Ähnliche Titel

Das Schiff
Andreas Brandhorst
Gelesen von Richard Barenberg

Seit tausend Jahren schicken die intelligenten Maschinen der Erde lichtschnelle Sonden zu den Sternen. Sie sind auf der Suche nach den Hinterlassenschaften der Muriah, der einzigen bekannten und längst untergangenen Hochkultur in der Milchstraße. Bei der Suche helfen die Mindtalker, die letzten sterblichen Menschen auf der Erde – nur sie können ihre Gedanken über lichtjahrweite Entfernungen schicken und die Sonden lenken. Doch sie finden nicht nur das technologische Vermächtnis der Muriah, sondern auch einen alten Feind, der seit einer Million Jahren schlief und jetzt wieder erwacht.

Andreas Brandhorst gewann mit Das Schiff den Deutschen Science-Fiction-Preis 2016 in der Kategorie »Bester deutschsprachiger Roman«.

ab
29,95 €
Das Objekt
John Sandford
Gelesen von Oliver Siebeck

Es ist das Signal, auf das die Welt seit Beginn der Weltraumforschung wartet – in der Nähe des Saturns ist ein künstliches, unbekanntes Objekt gesichtet worden. Ein amerikanisches Team bricht sofort zu dem fernen Planeten auf. Doch alles auf der Reise geht schief, und noch bevor sie den Saturn erreichen, erkennen die Astronauten, dass es nahezu unmöglich sein wird, zur Erde zurückzukehren. Und auch auf zwei weitere Dinge sind sie nicht vorbereitet: auf das, was sie in dem geheimnisvollen, kilometergroßen Objekt finden. Und auf ein skrupelloses, konkurrierendes Team, das ebenfalls als erstes am Ziel sein will. Bald geht es nicht mehr nur darum, die größte Entdeckung der Menschheitsgeschichte zu bewahren. Sondern ums blanke Überleben ...

»Das Objekt« ist ein unnachahmlich spannender und cooler Trip in die Tiefen des Universums. Für alle Fans von »Der Marsianer«.

ab
29,95 €
Befreiung (Die Salvation-Saga 1)
Peter F. Hamilton
Gelesen von Oliver Siebeck

Mit »Befreiung« beginnt Peter F. Hamilton eine neue, großangelegte Science-Fiction-Saga

Das 22. Jahrhundert: Die Menschen haben Raumschiffe zu mehreren Sternen ausgesandt und begonnen, Planeten zu terraformen. Durch Portalsysteme miteinander verbunden, können Reisende in Nullzeit zwischen den Welten hin- und herspringen. Bei der Erforschung des Alls stoßen die Menschen im Jahr 2150 auf ein gigantisches, außerirdisches Schiff. Es gehört den Kax, einer uralten Rasse, die sich auf einer epischen Reise bis zum Ende der Zeit befindet. Doch die Kax sind nicht so friedlich gesinnt, wie sie vorgeben. Ihre Mission ist geheim, unerbittlich – und brandgefährlich für die gesamte Menschheit...

ab
39,95 €
Verderben (Die Salvation-Saga 2)
Peter F. Hamilton
Gelesen von Oliver Siebeck

Der zweite Teil von Peter F. Hamiltons epischer Trilogie als ungekürzte Lesung

Im 23. Jahrhundert haben sich die Menschen eine Art Utopia erschaffen. Bis eine vermeintlich friedliche Alienrasse sich als die größte Bedrohung für unsere Zivilisation herausstellt: Getrieben von religiösem Extremismus, setzen die Olyix alles daran, die anderen Völker des Universums zu unterwerfen. Aber die Menschheit könnte zum ebenbürtigen Gegner werden, der nicht die Absicht hat, aufzugeben und sich bis zum Ende der Zeit zu verstecken. Im Gegenteil wächst die Überzeugung der Menschen, den Feind ein für alle Mal auszulöschen. Allerdings ist nichts im Universum so festgeschrieben wie die Tatsache, dass auch der beste Plan nicht jedes Ereignis vorhersehen kann ...

ab
34,95 €
Exodus 9414 – Der dunkelste Tag (Exodus 2)
Thariot
Gelesen von Mark Bremer

Dramatisch und bildgewaltig: »Exodus 9414 – Der dunkelste Tag« ist der zweite und abschließende Band der Exodus-Serie von Science-Fiction-Bestseller-Autor Thariot.

Die USS London ist ein interstellares Siedlungsschiff auf dem Rückweg zur Erde. Die Crew konnte das Alderamin-System nicht finden, ihre Mission ist gescheitert. 6.475 Jahre nach dem Start erreicht das Schiff unter Commander Jazmin Harper den Ort, an dem ihre Reise begonnen hat, die Erde, den Heimatplaneten der Menschheit. Doch was sie dort vorfindet, übertrifft ihre schlimmsten Erwartungen …

ab
22,95 €
Stone Man. Die Ankunft (Stone Man 1)
Luke Smitherd
Gelesen von Mark Bremer

Niemand wusste, woher es kam. Niemand wusste, warum. Doch plötzlich war es da. 

Die britische SciFi-Überraschung als ungekürztes Hörbuch!

Aus dem Nichts erscheint ein riesiger Mann aus Stein in der Einkaufspassage einer englischen Großstadt. Zunächst glauben Passanten an einen PR-Gag, bis das steinerne Wesen anfängt, sich zu bewegen. Unaufhaltsam bricht es durch die umstehenden Gebäude, reißt Wände ein und zerstört alles, was ihm in die Quere kommt. Alle Versuche, die Kreatur zu stoppen, scheitern. Nur den menschenscheuen Reporter Andy Pointer beschleicht das seltsame Gefühl, dass er eine Verbindung zu dem Wesen hat. Er scheint das Ziel des wütenden Geschöpfs zu kennen. Siegestrunken nimmt er die Verfolgung auf, an deren Ende er sich Ruhm und Reichtum verspricht. Doch das Wesen kommt nicht allein. Und bald droht nicht nur England die Zerstörung, sondern der ganzen Welt.

ab
24,95 €
Stone Man. Die Rückkehr (Stone Man 2)
Luke Smitherd
Gelesen von Mark Bremer

Schonungslose Fortsetzung des Bestsellerautors Luke Smitherd

Fünf Jahre sind seit der Ankunft der mysteriösen Stone Men vergangen, als an der Westküste Englands eine neue Bedrohung für die Menschheit eintrifft. Eine unaufhaltsame, weiße Gestalt des Terrors: Der Empty Man. Dieser scheint nach einer ganz bestimmten Person zu suchen: Maria Constance, eine Gezeichnete, die noch unter den Folgen einer Begegnung mit den Stone Men leidet. Währenddessen deckt Eric Hatton, ein Stone-Man-Verschwörungstheoretiker, im britischen Hauptquartier den neuen, schrecklichen Plan der fremden Wesen auf.

Für alle Fans von Stephen King und Roland Emmerich!

ab
24,95 €
Die Berechnung der Sterne
Mary Robinette Kowal
Gelesen von Sabina Godec

Alternate History in den USA der 1950er-Jahre – ausgezeichnet mit dem Hugo-, Nebula- und Locus-Award

»Frauen gehören in die Küche, nicht in den Weltraum« – eine weit verbreitete Meinung in den USA der 1950er-Jahre. Die junge Physikerin Dr. Elma York, die als menschlicher »Computer« täglich die Flugbahnen von Raketen berechnet, lässt sich davon jedoch nicht abhalten. Schließlich steht die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Ein gigantischer Meteoriteneinschlag hat das Klima für immer verändert, sodass die Eroberung des Alls sehr viel dringlicher geworden ist. Die Widerstände sind zahlreich, doch als erste Astronautin in den Weltraum zu fliegen ist Elmas größter Traum – und niemand wird sie daran hindern!

»Eine alternative Geschichte der Raumfahrt, die mich an alles erinnert, was ich an ›Hidden Figures‹ geliebt habe.« Cady Coleman, Astronautin

ab
24,95 €
Verlorene der Zeiten
Amal El-Mohtar, Max Gladstone
Gelesen von Vera Teltz

Ausgezeichnet mit dem Hugo-, Nebula- und Locus-Award

Zwei Feindinnen in einer Zeit des Krieges.
Verbotene Nachrichten, heimlich ausgetauscht auf den verlassenen Schlachtfeldern.
Und eine ganz große Liebe, die Raum und Zeit überwindet.

Amal El-Mohtar und Max Gladstone verbinden in diesem Kurzroman in wunderbarer, poetischer Sprache eine weltumspannende Zeitreisegeschichte mit einem Liebesroman in Briefform.

»Ein wahres Feuerwerk zweier hoch talentierter GeschichtenerzählerInnen« Madeline Miller, Autorin von »Ich bin Circe« und »Das Lied des Achill«

ab
15,95 €