Elyas lebt in Kreuzberg, verbringt die Nachmittage in der Kneipe und erzählt seiner Mutter irgendwas von Jurastudium. Onkel Cemal ist der Einzige, von dem er sich traurige Wahrheiten sagen lässt. Denn Cemal hat sich Mutterwitz bewahrt, obwohl er zweimal seine Heimat verloren hat: die Türkei und, nach dem Mauerfall, auch seinen Kiez. Aber dann trifft Elyas die Ärztin Aylin – ausgerechnet auf der offiziellen Feier zum Anwerbeabkommen. Sie ist stark und klug, aber auch sie trägt eine Traurigkeit in sich, die die beiden nur gemeinsam loswerden können.

Anzahl CDs
5
Laufzeit
325 Minuten
ISBN
978-3-89903-733-3
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Lesealter
ab 12 Jahren
bis 1188 Jahre
Preis (DE)
19,99 €
Preis (AT)
22,50 €
Preis (CH)
28,50 €

„Schauspieler Stipe Erceg […] liest die sanft melancholische Geschichte und trifft auch die komischen, selbstironischen Töne perfekt.“

Eßlinger Zeitung am Wochenende

"Ein starkes Debüt, melancholisch und cool gelesen von Stipe Erceg."

GQ

"Stipe Ercegs Lesung vermittelt jede Stimmungsnuance perfekt."

Westdeutsche Zeitung

"Schauspieler Stipe Erceg [...] liest die sanft melancholische Geschichte - und trifft auch die komischen, selbstironischen Töne perfekt."

dpa

Ähnliche Titel

pondus_product - 6876
Lucy Fricke
Gelesen von Bettina Hoppe

Dann steht man da und ist nur Deutschland.

Fred ist eine erfahrene und ehrgeizige deutsche Konsulin. Eine Frau, die eigentlich nichts aus der Ruhe bringt, überall und nirgends zu Hause. Dann jedoch, in Montevideo, scheitert sie erstmals in ihrer Karriere. Sie wird versetzt ins politisch aufgeheizte Istanbul, ihrer bisher größten Herausforderung. Zwischen Justizpalast und Sommerresidenz, Geheimdienst und deutsch-türkischer Zusammenarbeit, zwischen Affäre und Einsamkeit stößt sie an die Grenzen von Freundschaft, Rechtsstaatlichkeit und europäischer Idee.

In ihrem fulminanten, so komischen wie bitteren Roman erzählt Lucy Fricke von einer Diplomatin, die den Glauben an die Diplomatie verliert – und das, was in ihrem Beruf das Wichtigste ist: die Geduld.

Bettina Hoppe liest herrlich trocken – ein außergewöhnliches Hörerlebnis.

ab
14,00 €