Was ist das für ein helles Licht, das die Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Und wo ist eigentlich ihr Hirte abgeblieben? Wurde er vielleicht von einem Ufo entführt? Oder hat das Ganze etwa mit diesem Mädchen zu tun, das in einem nahegelegenen Stall geboren worden sein soll? Immer mehr Schafe laufen los, um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen. Doch leider herrscht in Bethlehem ein Gedrängel wie beim Winterschlussverkauf. Werden sie überhaupt etwas zu sehen bekommen?

Hintersinnig und lustig vom Autor selbst gelesen

Anzahl CDs
1
Laufzeit
56 Minuten
ISBN
978-3-7456-0038-4
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Lesealter
ab 8 Jahren
Preis (DE)
10,00 €
Preis (AT)
10,30 €
Preis (CH)
13,90 €

Auditorix Hörbuchsiegel 2019

"Meine 8-jährige Tochter ist schon voll und ganz im Weihnachtfieber und fragt ständig nach schönen Weihnachtsbüchern. Aber so viel schafft sie gar nicht zu lesen, da wäre so ein Hörbuch zwischendurch mal richtig toll. Mir gefällt wie der Autor seine Geschichte liest, schon in diesem kurzen Abschnitt schafft er es die einzelnen Figuren zum Leben zu erwecken und ihnen auch mit seiner Stimme Persönlichkeit zu verleihen, das gefällt mir sehr. Und dass die Weihnachtsgeschichte hier mit Witz und Humor erzählt wird, finde ich auch super! Da bekommen Kinder doch gleich einen viel besseren Zugang dazu. Ich bin gespannt wie es weitergeht für die Schafe!" elafisch auf vorablesen.de

Vorablesen

"Zum Glück hat sich der Autor Ulrich Hub auch selber vor das Mikrofon gesetzt und losgelesen. Jedem Schaf gibt er eine eigene Stimme - wunderbar!"

SPIEGEL Online

"Ulrich Hub, Schauspieler und Spezialist für ebenso freche wie tiefsinnige Kinderbücher, liest selbst – wunderbar gewitzt. Kluge neue Version der Krippengeschichte."

HÖRZU

"Rasend nett und deshalb auch für Große."

Börsenblatt

"Herzlich lässt sich über die urkomischen Schafstypen und ihr naives Denken lachen, doch auch nachsinnen. In Hubs eigener Lesung werden sie näselnd, jammernd, stöhnend, philosophierend umso lebendiger.“

ekz.bibliotheksservice

"(G)rasend komisch!"

Eltern family

"Ich habe zusammen mit meinem 7jährigen Sohn Paul die Geschichte angehört. Leider war die Hörprobe natürlich viel zu kurz, zu gut hat uns die Geschichte um die Schafherde gefallen und zu schön hat uns der Stil, mit dem der Autor selbst das Hörbuch vertont hat, gefallen. Da ich Diakonin bin, kennen meine Kinder die Weihnachtsgeschichte natürlich in- und auswendig, auch aus den Perspektiven anderer Akteure. Uns beiden hat an dieser Geschichte aber ganz besonders gefallen, dass die Schafe so dargestellt werden, wie du und ich: Einer hat ‘ne Schnupfnase, der andere eine Zahnspange, wieder ein anderer ist besonders mutig usw. So wird die uralte Geschichte um das Weihnachtswunder in Bethlehem neu aufgelegt und mit der Gegenwart verknüpft. Es macht Spaß, der Geschichte zuzuhören. Der Autor liest in angenehmen Tempo und verstellt auch die Stimme, um unterschiedlichen Charakteren ein Gesicht zu verleihen." katger auf vorablesen.de

Vorablesen

Ähnliche Titel

Füchse lügen nicht
Ulrich Hub
Gelesen von Ulrich Hub

»Alle Flüge sind ersatzlos gestrichen!«, sagt der Hund vom Sicherheitsdienst. Und so sitzender Panda, der Affe, die Gans, der Tiger und die beiden Schafe am Flughafen fest. Aber wieso ist eigentlich das ganze Gebäude verlassen? Nicht nur auf diese Frage hat der Hund keine Antwort. Dann taucht ein feuerrotes Tier auf und stellt sich als Fuchs vor. Mit ihm erleben die Tiere endlich mal was – und dank all den tollen Sachen aus dem Duty FreeShop lässt sich eine knallige Party feiern. Doch wo sind nur ihre Reisepässe hin?

ab
13,00 €
Lahme Ente, blindes Huhn
Ulrich Hub
Gelesen von Ulrich Hub

»An der Arche um acht« meets »Oh, wie schön ist Panama«

Dies ist die Geschichte von einer lahmen Ente und einem blinden Huhn, die sich zusammen auf die Reise zu einem Ort machen, an dem der geheimste Wunsch in Erfüllung gehen soll. Als sie nach einer Reihe aufregender und erstaunlicher Abenteuer endlich am Ziel angekommen sind – aber man soll nicht gleich das Ende verraten ...

Mit unverkennbarem Humor, spielerischer Leichtigkeit und viel Schalk gelesen vom Autor.

ab
10,00 €
pondus_product - 6982
Ulrich Hub
Gelesen von Ulrich Hub

Platsch!

Eigentlich sind lahme Ente und blindes Huhn allerbeste Freunde. Doch als die beiden in einem Freibad auf einen riesigen Haufen Enten stoßen, wird es verzwickt. Während die Ente vergeblich versucht, sich bei ihren Artgenossen beliebt zu machen, spielt sich das Huhn als Bademeister auf – und wird prompt bejubelt. Leider verliert es dabei sein geliebtes Entlein aus dem Blick. Ob eine gekonnte Arschbombe daran etwas ändern kann?

ab
10,00 €