R. J. Palacio

R.J. Palacio lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in New York. Zwanzig Jahre lang gestaltete sie als Art Director die Cover für die Bücher anderer Leute und wartete auf den richtigen Moment, ihr eigenes Buch zu schreiben. Dann traf sie eines Tages vor einem Eisladen ein ganz besonderes Kind, und der Moment war gekommen. Wunder ist ihr erster Roman.

Alle Hörbücher von
R. J. Palacio

Alle Stimmen zu
R. J. Palacio

Eine mitreißende Story, die Geschichte lebendig macht, ohne dass die Grausamkeiten der Nazizeit den Hörer zu sehr erschüttern. Wunderbar gelesen.

Weser-Kurier Kinderzeitung

Hildegard Schmahl in der Rolle der alten Sara liest sehr fliessend und hat eine rauchige, leicht brüchige Stimme, die an den betonten Stellen sehr emotional wirkt. Sascha Icks klingt jünger, lebendiger und intensiv und hat an den betonten Stellen ein warmes Timbre. Interpretation und Geschichte treffen mitten ins Herz.

Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg

Insgesamt ist es schon ein sehr beeindruckendes Hörbuch, das von sehr viel Mut erzählt und von Widerstand […].

hr2 Hörbuchzeit

Uve Teschner interpretiert den Ich-Erzähler mit junger Stimme, der das zunehmende Verstehen seiner Welt anzuhören ist. Mit großer Intensität, je nach Charakter freundlich oder brutal, spricht er die Erwachsenen in Silas‘ Lebensabenteuer. Ein Hörbuch über die Verbundenheit von Menschen. Bannend!

Jury der hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbuch

"Das Hörbuch [...] liegt in einer gekonnt gekürzten Fassung vor, bei welcher der Roman an Brisanz noch gewinnt."

Neue Zürcher Zeitung

"Wie der Roman [...] überzeugt auch die Hörbuchinszenierung. Ein Aufruf zu Toleranz, erzählt mit viel Herz und Feingefühl."

TV Spielfilm

"Eine wunderbare, unvergessliche und anrührende Geschichte, als Hörbuch hochkarätig vielstimmig inszeniert."

Westdeutsche Zeitung

"Die Magie eines tollen Hörbuchs, einer hervorragenden Vorlage, vorgetragen von einer ebensolchen Besetzung."

BÜCHER

"Andreas Steinhöfel liest die Rolle der Hauptperson grandios. Eine bessere Besetzung ist kaum vorstellbar."

buchjournal

"Ein berührendes Hörbuch, humorvoll und nachhaltig, das zu Gesprächen über Mobbing oder eigenes Verhalten anregt. Preisverdächtig!"

ekz.bibliotheksservice