Pascal Houdus

Pascal Houdus, geboren 1986, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch«. Er spielte am BAT Studiotheater und am Deutschen Theater in Berlin und ist seit 2013 festes Ensemblemitglied am Thalia Theater in Hamburg und wirkte in diversen ARD- und ZDF-Produktionen sowie Kinofilmen mit. Seine Lesungen sind eindringlich und voller Gefühl.

Alle Hörbücher von
Pascal Houdus

Alle Stimmen zu
Pascal Houdus

"Der Schauspieler Pascal Houdus vom Hamburger Thalia-Theater liest den eindringlichen, kitschfreien Text mit angemessen zurückgenommener, sonorer Stimme. […] Hervorragend."

Münchner Merkur

"Gefühlvoll, schnörkellos und ehrlich erzählt. Wunderbar gelesen von Pascal Houdus."

Buchprofile/medienprofile

Überdies wartet die hörenswerte, nur um einige philosophische Passagen gekürzte Produktion des Kinder- und Jugendhörbuchlabels Silberfisch mit einer Fülle an zusätzlichen klanglichen und musikalischen Ideen auf. […] Schließlich ist da noch Friedhelm Ptok, der vor Kurzem 90 Jahre alt geworden ist und als allwissender Erzähler mit ausdrucksstarker Stimme glänzt. Und eben Paula Drescher. Natürlich und ungezwungen spricht sie die kleine Momo und beeindruckt dabei mit einer stimmlichen Bandbreite, die von kindlich naiv über ängstlich und verzagt bis mutig und tapfer reicht.

Süddeutsche Zeitung

»Momo« im neuen akustischen Gewand ist ein Hörspiel mit Liebe zum Detail aller Beteiligten. Von der Musik über die Sprecherinnen und Sprecher bis hin zur Tontechnik. Nach 224 Minuten denkt man einfach nur: „Schade, dass die Zeit schon abgelaufen ist.“ […] Absolut hörenswert!

Deutschlandfunk Kultur Lesart

Zum Jubiläum wird der Jugendbuchklassiker, eine Fantasyfabel über die Kunst des Zuhörens und die bösen Zeiträuber, mit einem liebevoll inszenierten Hörspiel geehrt.

HÖRZU

Durch und durch reizend und überzeugend spielt die kleine Paula Drescher die Titelrolle, was vor allem in traurigen Momenten sehr zu Hörerherzen geht. […] Eine zeitgemäße Annäherung an ein zeitlos schönes Stück fantastischer und kluger Literatur.

hoerspielsachen.de

Momo hat immer Zeit und ist eine begnadete Zuhörerin. In der Gegenwart, in der knappe Zeitressourcen für viele immer noch ein Statussymbol sind und Kinder ihre Eltern vor allem als gehetzt wahrnehmen, ist diese Produktion höchst willkommen.

Börsenblatt