Hörbuchcover Mankell - Mörder ohne Gesicht

Ab 12 Jahren

6 CDs, 448 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-89903-777-7

Erschienen am 13.06.2007

Henning Mankell

Mörder ohne Gesicht
(Ein Kurt-Wallander-Krimi, Band 2)

Gekürzte Lesung mit Ulrich Pleitgen

CD Kaufen
EUR 14,95 [D] | EUR 16,80 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Kurt Wallander ist 43 Jahre alt und hat außer einem Mordfall auch noch eine Menge privater Probleme zu lösen.

«Es war der 8. Januar 1990. Es dämmerte noch nicht. Kurt Wallander schlief...» Auf einem abgelegenen Hof in der Nähe von Ystad wird ein altes Ehepaar überfallen und auf unerklärlich grausame Weise getötet. «Ausländer, Ausländer!» hört man noch von der sterbenden Frau. Als die Öffentlichkeit davon erfährt, wird Schonen von einer Welle ausländerfeindlicher Gewalt überrollt. Wallander ermittelt, dabei hat er mit seinen privaten Problemen eigentlich schon genug zu tun. Seine Frau Mona hat ihn erst kürzlich verlassen, sein Vater wird von Tag zu Tag verwirrter und seine Tochter ist neuerdings mit einem Studenten aus Kenia liiert. Sollte Wallander, der sich frei von Vorurteilen glaubt, die schwarze Hautfarbe doch nicht gleichgültig sein? Nicht einmal im Schlaf findet er Ruhe.


Autor

Henning Mankell, 1948 in Härjedalen geboren, ist einer der angesehensten und meistgelesenen Schriftsteller in Schweden. Seit Ende der Sechzigerjahre ist er als Autor, Theaterregisseur und Intendant tätig. Allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz erreicht die Gesamtauflage seiner Bücher mittlerweile 20 Millionen. Seine Bücher wurden bisher in über 20 Sprachen übersetzt. Für sein umfangreiches Werk erhielt er zahlreiche Preise. Für sein Engagement in Afrika wurde er 2009 mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichnet. Henning Mankell lebt in Mosambik und Schweden.Zur Autorenseite von Henning Mankell>>

Sprecher

Ulrich Pleitgen spielte zwanzig Jahre lang an den Schauspielhäusern in Basel, Bochum und Frankfurt und am Thalia Theater in Hamburg. Seit Ende der Achtzigerjahre ist er in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen. Er ist einer der bekanntesten Hörbuchsprecher und hat viele Preise gewonnen, darunter den Deutschen Hörbuchpreis sowie den Preis der deutschen Schallplattenkritik.


Zur Sprecherseite von Ulrich Pleitgen >>

Pressestimmen

"Mit Ulrich Pleitgen [...] hat die Produktion einen Meister gefunden." schwedentor.de

"Wenn der Theater- und Serien-Star Ulrich Pleitgen die lakonische Spannung eines Henning-Mankell-Krimis vermittelt, wähnt man sich schon [...] den schwedischen Wäldern nahe." Spiegel Online

"Pleitgen trifft genau den Tonfall, der einen jede Wendung der Handlung förmlich mitfiebern lässt." Brandenburger Wochenblatt

"Hervorragend gelesen von Ulrich Pleitgen, der sich bestens darauf versteht, seine Stimme zu verstellen bzw. durch sie verschiedene Gefühle und Stimmungen hervorzurufen [...]." Kölner Illustrierte

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.