Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt

Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt

Download

Der lächelnde Unbekannte

China wächst weiter unaufhaltsam, ist aus der Corona-Pandemie sogar noch gestärkt hervorgegangen. Der Westen hingegen versinkt in Krise und Chaos. Mächtigster Mann der Welt ist heute nicht mehr der Präsident der USA, sondern Xi Jinping, Generalsekretär der Kommunistischen Partei und Staatspräsident Chinas. Wie funktioniert der Funktionär, der eine Machtfülle auf sich vereint wie vor ihm nur Mao? Welche Rolle spielt seine Frau Peng Liyuan, Chinas bekannteste Volkssängerin und Sonderbotschafterin der Weltgesundheitsorganisation (WHO)? Wie wurde er, wer er ist? Was hat er vor? Wie hält er es mit der Ökologie? Warum schafft er eine neue Seidenstraße? Was bedeuten seine Pläne für uns?

Stefan Aust und Adrian Geiges zeichnen das faszinierende Porträt einer Persönlichkeit, die unser aller Leben beeinflusst.

Laufzeit
445 Minuten
ISBN
978-3-8449-2912-6
Veröffentlichung
Preis (DE)
20,95 €
Preis (AT)
20,95 €
Preis (CH)
22,00 €

Ähnliche Titel

Der Mann ohne Gesicht
Masha Gessen
Gelesen von Dana Geissler

Das ist neu in Russland: Hunderttausende gehen gegen die gefälschten Wahlen auf die Straße. Ihr Protest richtet sich gegen den Mann, der hinter der Fassade der Demokratie das alleinige Sagen hat: Wladimir Putin.Masha Gessen entlarvtden unscheinbaren Mann ohne Gesicht als das, was er wirklich ist: ein skrupelloser Machthaber, umgeben von Korruption und Terror.

ab
24,95 €
Die große Heuchelei
Jürgen Todenhöfer
Gelesen von Frank Arnold

Ein großes Plädoyer für Humanismus – das wichtigste Werk von Bestsellerautor Jürgen Todenhöfer

Die Außenpolitik des Westens beruht auf einer zentralen Lüge: Seine oft terroristischen Militärinterventionen dienen nie der Freiheit und Demokratie, sondern stets ökonomischen und geostrategischen Interessen. Unter Lebensgefahr recherchierte Jürgen Todenhöfer dies zusammen mit seinem Sohn Frederic in den gefährlichsten Krisengebieten der Welt. Sein Fazit: Der Westen muss die Menschenrechte vorleben, statt sie nur vorzuheucheln. Und seine Medien müssen damit aufhören, diese Heuchelei zu decken. Der Westen wird sonst alle Katastrophen der Vergangenheit erneut erleben. Er muss andere Völker und Kulturen so behandeln, wie er selbst behandelt werden will. Nur dann hat er eine Zukunft.

Eine schonungslose Reportage über das wahre Gesicht unserer Zivilisation und ein Frontbericht aus den Krisengebieten der Welt.

ab
14,00 €
Der Baader-Meinhof-Komplex
  • Topseller
Stefan Aust
Gelesen von Oliver Siebeck

Brillant recherchiert, kenntnisreich erzählt – das Standardwerk zur Geschichte der RAF erstmals als Hörbuch

Stefan Austs Buch ist keine Anklageschrift und nicht das Plädoyer eines Verteidigers, es ist auch kein Urteil, weder in juristischer noch in moralischer Hinsicht. Es soll ein Protokoll sein, eine Chronik der Ereignisse vom Juni 1967, als der Student Benno Ohnesorg von einem Polizisten erschossen wurde, bis zum Deutschen Herbst 1977, der Entführung und späteren Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer, der Entführung und Befreiung der Passagiere und Besatzungsmitglieder der Lufthansa-Maschine Landshut und den Selbstmorden im Hochsicherheitstrakt von Stammheim.

Detaillierter und brisanter denn je: Eine Fülle neuer Fakten, die zu einem großen Teil erst durch Austs akribische Recherchen ans Tageslicht kommen, macht diese Neuausgabe möglich und notwendig. So wertet der Autor eine Vielzahl neu aufgefundener und erst heute freigegebener Ermittlungsakten sowie private Aufzeichnungen und Aussagen von Zeitzeugen aus.

Inklusive eines Features mit Interviews und O-Tönen, dass Stefan Aust eigens für dieses Hörbuch zusammengestellt hat. Ein unvergleichliches Zeitzeugnis.

ab
29,00 €
Der Baader-Meinhof-Komplex. Feature mit Original-Tondokumenten
Stefan Aust
Gelesen von Stefan Aust

Interviews, Originaltöne, Live-Mitschnitte – das Feature zum Standardwerk über die RAF

Stefan Aust hat mit dem »Baader-Meinhof-Komplex« das bedeutendste Werk über den Deutschen Herbst veröffentlicht und die Geschehnisse und Hintergründe immer wieder auf Grund neuer Erkenntnisse aktualisiert. Er gilt als bester Kenner der Szene des bundesdeutschen Terrorismus und sammelt seit über zwanzig Jahren stetig neue Fakten und Informationen. In diesem Feature hat er exklusiv die wichtigsten Interviews und Originaltöne zusammengefasst und kommentiert. Ein überraschendes Zeitzeugnis, dass tiefer in die Struktur und die Psyche der Baader-Meinhof-Gruppe blicken lässt als jemals zuvor.

ab
13,95 €
Zeitreise
  • Prämiert
Stefan Aust
Gelesen von Stefan Aust

Der Ausnahmejournalist Stefan Aust erzählt sein Leben – Zeitzeugnis und Hintergrundbericht

Stefan Aust ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er begann bei der Zeitschrift konkret und arbeitete dann viele Jahre bei »Panorama«, wo sein Bericht über die Tätigkeit des Marinerichters Filbinger im 2. Weltkrieg zu dessen Rücktritt als Ministerpräsident führte. Er gründete »SPIEGEL TV« und war 12 Jahre lang Chefredakteur des SPIEGEL. Sein Buch »Der Baader Meinhof Komplex« gilt bis heute als Standardwerk über die RAF.

Zu seinem 75. Geburtstag legt er nun eine Autobiografie vor, als Rückblick auf seine journalistische Arbeit und die Hintergründe von Recherchen. Es wird ein Panorama bundesdeutscher und internationaler Politik, Zeitzeugnis, Hintergrundbericht und das Abenteuer eines hochspannenden Lebens.

ab
26,00 €