Wir haben Sie leider nicht angetroffen

Überleben mit der Deutschen Post
In den Warenkorb
Wir haben Sie leider nicht angetroffen

Wir haben Sie leider nicht angetroffen

Download

Ab geht die Post!

Warum sind manche Postbeamte pampig, während andere permanent und scheinbar grundlos lächeln? Weshalb dauert es bei unseren Helden in Gelb stets etwas länger? Und was steckt wirklich hinter dem Hass von Hunden auf Briefträger? Mit Witz und feiner Ironie gibt Comedian Hans-Hermann Thielke endlich Antwort auf eigentlich Unerklärliches bei der Deutschen Post – und verrät viel Wissenswertes und Kurioses.

Laufzeit
70 Minuten
ISBN
978-3-8449-2705-4
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
6,95 €
Preis (AT)
6,95 €
Preis (CH)
7,50 €

Ähnliche Titel

Komma lecker bei mich bei
Hennes Bender
Gelesen von Hennes Bender

Das Ruhrgebiet ist ein völlig eigener Kulturraum, den der Nicht-Pottler kaum begreift. Zum Glück gibt es Hennes Bender, den kleinen Comedian aus Bochum, der pünktlich zum Kulturhauptstadtjahr 2010 allen erklärt, wie seine Heimat funktioniert. Hennes Bender zeigt den Pott als das, was er ist: der beste und schönste Landstrich Deutschlands, ach wat sach ich - VONNE WELT!

ab
6,95 €
Mutter ruft an
Bastian Bielendorfer
Gelesen von Bastian Bielendorfer

Basti ist bald 30, wird von Jugendlichen gesiezt und hat sogar einen Bausparvertrag. Doch mindestens dreimal täglich wird er wieder zum Kind: immer dann, wenn Mutter anruft. Denn Mama hat mehr gute Ratschläge als der Vatikan. Ob sie nun will, dass er im Fernsehen endlich mal den Bauch einzieht, aufhört, mit diesem blöden "Eipätt" zu spielen oder ihm sagt, dass er endlich mal erwachsen werden soll, Opa sei in seinem Alter schon zweimal verwundet gewesen. "Mutter ruft an" erzählt davon, wie es ist, wenn die Nabelschnur eins zu eins durch das Telefonkabel ersetzt wird und warum es auch Vorteile hat, wenn man wenigstens für einen Menschen immer Kind bleiben darf.

ab
9,95 €
Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen – damit er dabei rauchen kann!
Lena Greiner, Carola Padtberg
Gelesen von Ranja Bonalana

Neues vom Humor-Bestsellerduo Greiner/Padtberg: Die lustigsten Storys über skurrile Lehrer

Ein Schuljahr lang James Bond gucken, die dritten Zähne auf dem Flügel, Verzweiflung am Overhead-Projektor: Pädagogen sind manchmal seltsam, treten gern in Fettnäpfchen und haben Marotten. Was im Klassenraum an Eigenheiten tagtäglich ausgelebt wird, ist lustig und skurril. Schließlich fühlen sich Lehrer bei der Arbeit völlig unkontrolliert – und Schüler sind ihren Schrullen schonungslos ausgesetzt. Fast jeder Schüler kann von bizarren Begebenheiten mit Pädagogen berichten.
SPIEGEL ONLINE hat sie gesammelt. Ein großer Spaß und zugleich ein realer Blick in den Alltag deutscher Klassenzimmer.

ab
10,95 €
Juten Tacheles
Maik Martschinkowsky
Gelesen von Maik Martschinkowsky

Satire und Systemkritik mit Maik Martschinkowsky

Wie hört es sich an, wenn die Sesamstraße eine Regierung bilden will, Superhelden ihre Steuererklärung machen müssen oder Bob Ross ein rechtes Weltbild malt? Welche rhetorischen Tricks sollte man bei Begegnungen mit ungeduldigen Feen oder Berliner Beamten unbedingt beachten? Und kann es sein, dass sich die Interview-Antworten von Politikern und Fußballspielern kaum unterscheiden?
Maik Martschinkowsky hat sich diesen und anderen Fragen gewidmet und sie beantwortet – in 25 szenischen Hörfassungen der besten Texte aus seinen Büchern »Die Welt kann ein Lächeln verändern« und »Von nichts kommt was« sowie bisher unveröffentlichtem Material.

»Niemand kann so gut Fragen beantworten, die man nicht gestellt hat!« Marc-Uwe Kling

ab
8,95 €