Vom richtigen Umgang mit der Zeit

Die heilende Kraft der Chronobiologie
Autor*in
Maximilian Moser
Sprecher*in
Christian Baumann
In den Warenkorb
Vom richtigen Umgang mit der Zeit

Vom richtigen Umgang mit der Zeit

Download

Der gesunde menschliche Organismus ist ein wunderbares, fast musikalisch abgestimmtes System. Jede Zelle, jedes Organ steht in dauernder Kommunikation mit allen anderen Zellen und Organen. Der Fahrplan unserer biologischen Zeit ist ein natürlicher Rhythmus. Im täglichen Leben jedoch verlieren wir diesen immer häufiger. Dem können wir mit den neuesten Erkenntnissen der Chronobiologie entgegensteuern. Maximilian Moser vermittelt Wissen über die Vielfalt und den Nutzen der biologischen Rhythmen, entlarvt Störfaktoren und schenkt dem Hörer Taktgeber für das tägliche Leben.

Lesung mit praktischen Anleitungen von Sprecher Christian Baumann.

Laufzeit
161 Minuten
ISBN
978-3-8449-1690-4
Veröffentlichung
Preis (DE)
11,95 €
Preis (AT)
13,40 €
Preis (CH)
17,50 €

Ähnliche Titel

pondus_product - 7022
  • Bald verfügbar
Siddhartha Mukherjee
Gelesen von Olaf Pessler

»Eine grandiose Kulturgeschichte des Krebses.« SPIEGEL 

Krebs ist ein Überlebenskünstler: Er verändert sich, er passt sich an, er entwickelt sich weiter, er wächst. Er ist uns biologisch so nahe, dass wir uns oft selbst zerstören, wenn wir ihn vernichten. Die Suche nach der »Heilung« von Krebs hat sich allmählich zum Maßstab unseres wissenschaftlichen und medizinischen Fortschritts entwickelt.  

In seinem bahnbrechenden und preisgekrönten Werk erzählt der renommierte Onkologe Siddhartha Mukherjee die faszinierende Geschichte der Beziehung zwischen Mensch und Krebs. Wie haben wir ihn uns in der Vergangenheit vorgestellt? Was konnten wir ihm entgegensetzen? Wo stehen wir jetzt im Kampf gegen diese gefräßigste aller Krankheiten? Mukherjee zeigt, wie weit wir bei der Lösung eines der großen Rätsel der Wissenschaft gekommen sind, und gibt einen faszinierenden Ausblick auf unsere zukünftigen Fortschritte. 

»Der König aller Krankheiten« wurde mit dem Pulitzer Prize for Genereal Non-Fiction 2011 ausgezeichnet und war Wissensbuch des Jahres 2012. Die aktualisierte Fassung enthält neue Kapiteln zur Krebsforschung. 

»Eine brillante Kombination aus Medizin-Krimi und Kriegsgeschichte. Ein Jahrhundertbuch.« STERN 

ab
34,95 €
pondus_product - 7023
  • Bald verfügbar
Siddhartha Mukherjee
Gelesen von Olaf Pessler

Das spektakuläre neue Werk des Pulitzer-Preisträgers

Als im späten 16. Jahrhundert der englische Universalgelehrte Robert Hooke und der holländische Tuchhändler Antonie van Leeuwenhoek durch ihre handgefertigten Mikroskope blickten, sahen sie etwas, was der Biologie und der Medizin ein radikal neues Konzept hinzufügte und beide Wissenschaften für immer veränderte: Komplexe lebende Organismen bestehen aus winzigen, in sich geschlossenen und sich selbst regulierenden Einheiten. Unsere Organe, unsere Physiologie, unser Selbst – Herz, Blut, Gehirn – sind aus diesen kleinen Teilen aufgebaut: den Zellen. Sie ermöglichen all unsere komplexen Körperfunktionen: Immunabwehr, Fortpflanzung, Empfindungsvermögen, Kognition und Erneuerung. Die Schattenseite ist die ungemeine Zerstörungskraft dysfunktionaler Zellen, die einen Körper seiner Lebensfähigkeit berauben können. 

Mukherjee erzählt vom enormen Potenzial unseres vertieften Verständnisses der Zellphysiologie und -pathologie. Es hat eine Revolution in Biologie und Medizin ausgelöst, transformative Medikamente hervorgebracht und Menschen verändert.