Wolfgang Hohlbein

Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, war Industriekaufmann, bevor er 1982 mit seinem Debüt »Märchenmond« einen Autorenwettbewerb gewann. Seitdem schreibt Wolfgang Hohlbein einen Erfolgsroman nach dem anderen und gilt als der Großmeister der deutschen Phantastik. Seinem Schlüsselwerk Infinity. Der Turm kommt nach seiner eigenen Einschätzung eine ganz besondere Bedeutung zu: »Endlich habe ich den Roman vollendet, den ich schon immer schreiben wollte.« Wolfgang Hohlbein lebt mit seiner Familie und vielen Haustieren in der Nähe von Düsseldorf.

Alle Hörbücher von
Wolfgang Hohlbein

Alle Stimmen zu
Wolfgang Hohlbein

"Der neue Hohlbein beginnt spannend: Johannes Steck liest das Ganze übrigens im Stil einer der hartgesottenen Detektive aus den Filmen der Schwarzen Serie."

FANTASIA

"Neue Details aus der Vergangenheit der Charaktere und der Burg werden dem Zuhörer eröffnet, lassen ihn ungebremst den seltsamen Vorkommnissen lauschen. So kommt kein Wunsch nach Abschalten auf, einfach spannungsgeladen."<p> "Wer sich hier nicht unterhalten fühlt, dem kann man auch nicht mehr helfen. Daumen hoch!"</p>

vhp Boulevard

"Johannes Steck zieht einen gekonnt in dieses spannende Werk des Ausnahme-Schriftstellers Hohlbein, der die Spannungsmomente wieder einmal auf die Sekunde passend zu setzte vermag. Selten ist ein Hörbuch so spannend gewesen, wie diese Produktion aus dem Hause Hörbuch Hamburg."

vhp Boulevard