Ulrich Noethen

Ulrich Noethen wurde durch den Kinofilm »Comedian Harmonists« bekannt und war seitdem in zahlreichen preisgekrönten Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, darunter »Der Untergang«, »Oh Boy« oder »Hannah Arendt«. Mit seiner warmen, vielseitigen Stimme und seinem Gespür für Charaktere und Situationen begeistert Noethen auch als Hörbuchsprecher. Für seine Lesung von Friedrich Anis »Nackter Mann, der brennt« wurde er 2017 in der Kategorie »Bester Interpret« mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Alle Titel

"Der Schauspieler [Ulrich Noethen] garantiert mit seiner Leidenschaft für Text und Sprache einmal mehr ein aufwühlendes Hörerlebnis."

St. Michaelsbund Hörbuch des Monats

"Noethen gelingt dabei die Gratwanderung zwischen spannender Unterhaltung und ästhetisch-historischer Deutung sehr gut."

DIE ZEIT

"Gesprochen von 50 namhaften Schauspielern. Großartig verwoben zu einem verschachtelten Puzzle aus gebrochenen Biographien, Stadtbeschreibungen und verhackstückten Jazz-Kompositionen."

Deutschlandradio Kultur / Lesart