Tom Schilling

Tom Schilling, 1982 in Berlin geboren, spielte schon in jungen Jahren Theater und wurde früh am Berliner Ensemble engagiert. Sein Durchbruch als Filmschauspieler gelang Schilling 2000 mit seiner Rolle in Crazy. Seitdem steht er für Fernsehproduktionen wie dem ZDF-Mehrteiler Unsere Mütter, unsere Väter vor der Kamera. Für seine Hauptrolle im Kinofilm Oh Boy (2013) wurde er mit dem Bayerischen Filmpreis und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit ist Tom Schilling auch Sänger der Band Tom Schilling & The Jazz Kids und las Hörbücher von Autoren wie Ernst Jünger und F. Scott Fitzgerald.


Titel von diesem Sprecher