Susanne Aernecke

Susanne Aernecke, geboren 1961, reiste als Kapitänstochter schon früh rund um den Globus. Nach einem Sprachstudium und einer Regieausbildung drehte sie Fernsehdokumentationen (für ARD, ZDF, Arte, 3sat, Discovery). Sie schreibt Bücher und Drehbücher, produziert Hörbücher und synchronisiert Filme.

 

 

Alle Titel

"Ein empfehlenswertes Hörbuch für alle, die das Leben lieben oder es lieben lernen möchten."

OPAC

"Eine außergewöhnliche Geschichte einer eindrucksvollen Persönlichkeit, die sicher auch weniger spirituelle Menschen interessieren wird."

Karlsruher Kind