Sebastian Rudolph

Sebastian Rudolph, geboren 1968, spielte nach seinem Schauspielstudium an verschiedenen Bühnen, darunter das Schauspielhaus Zürich. Weitere Engagements führten ihn nach Basel, Wien, Hamburg und Berlin. Seit 2009 ist er festes Ensemblemitglied am Hamburger Thalia Theater. »Theater heute« kürte ihn 2012 zum »Schauspieler des Jahres«.

 

Alle Titel

"Dieses Hörbuch verdient einen 'Triumph aus voller Brust'."

Frankfurter Allgemeine Zeitung

"'Die Illusion des Getrenntseins' wirkt auch nach dem Hören weiter und lässt einen noch lange mit seinen Gedanken zurück."

CHIP (Monats-DVD)

"Den Erzähler gibt Wolfram Koch, ein erfahrender Arne-Dahl-Leser, der es virtuos vermag, den Figuren eine Stimme zu geben."

NDR Kultur