Scott Hutchins

Scott Hutchins, geboren 1974, veröffentlichte eine Reihe von Erzählungen u.a. in Esquire, The New York Times und StoryQuarterly, bevor 2012 sein erster Roman Eine vorläufige Theorie der Liebe erschien. Zurzeit unterrichtet er Creative Writing an der Stanford University.

Alle Titel

"Torben Kessler gibt dem Erzähler im Hörbuch genau die richtige Mischung aus Gefühl und Humor mit, die eine eigentlich komplexe Problematik so leicht erscheinen lässt.“

Westfalenpost

"Der Schauspieler Torben Kessler liest den leicht und klug erzählten Roman mit der richtigen Tonart - sensibel und schlagfertig - witzig zugleich."

Eliport Newsletter "Hörbuch"

"Die wohlklingende Lesung von Torben Kessler, der im Alter des Protagonisten ist, glänzt mit Selbstironie, verstecktem Humor und Gefühl."

ekz.bibliotheksservice