Sabine Both

Sabine Both, Jahrgang 1970, hing ihren ungeliebten Job als Sozialarbeiterin an den Nagel, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Sie verfasste zunächst Drehbücher für Fernsehserien, später startete sie dann mit den Freche Mädchen-Büchern.

Alle Titel

"Flotte Sprüche, coole Szenen und die Liebe mit all ihren Irrungen und Wirrungen begeistern Millionen pubertierender Mädchen."

Deutschlandradio Berlin

"Flotte Sprüche, coole Szenen und die Liebe mit all ihren Irrungen und Wirrungen begeistern Millionen pubertierender Mädchen."

Deutschlandradio

"Eine (fast) neue Stimme bei den frechen Mädchen ist Gabriele Pietermann, die eine frische, selbstbewusste Lesung bietet."

ekz.bibliotheksservice