Peter Simonischek

Peter Simonischek, geboren 1946 in Graz, zählt zu den renommiertesten Schauspielern im deutschsprachigen Raum. Nach Engagements am Schauspielhaus Düsseldorf und an der Berliner Schaubühne ist er seit 1999 Ensemblemitglied am Burgtheater Wien. In dem Oscar-nominierten Film »Toni Erdmann« spielte er die Hauptrolle. Er ist zudem Sprecher zahlreicher hochkarätiger Hörspiel- und Hörbuchproduktionen. 2008 erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis als bester Interpret für »Der Meister des Jüngsten Tages« von Leo Perutz.

Alle Hörbücher von
Peter Simonischek

Alle Stimmen zu
Peter Simonischek

"Man muss schon genau hinhören, um die Widersprüche aufzudecken, in die sich der Icherzähler verstrickt. Bei Peter Simonischeks Vortrag des nach fast 85 Jahren sprachlich immer noch modern wirkenden Werks tut man das aber mehr als gern."

Kulturnews

"Simonischek hat für diesen Text den perfekten Tonfall."

perlentaucher.de

"Peter Simonischek wiederum ist die denkbar beste Stimme für den leichten, ironischen Unterton von Leo Perutz."

Neue Rhein Zeitung