Norman Hacker

Norman Hacker, geboren 1962 in Enns/Österreich, absolvierte eine Schauspiel- und Gesangsausbildung am Franz Schubert Konservatorium in Wien. Darauf folgten Engagements am Ensembletheater am Petersplatz in Wien und am Schauspielhaus Graz. Seit 2000 gehört er zum Ensemble des Hamburger Thalia Theaters. Norman Hacker wurde im Juli 2001 mit dem Großen Hersfeld-Preis ausgezeichnet und erhielt im November 2006 den Rita Tanck-Glaser-Preis der Hamburgischen Kulturstiftung.


Titel von diesem Sprecher