Nina Kunzendorf

Nina Kunzendorf, preisgekrönte Schauspielerin, stand nach dem Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg auf Theaterbühnen in München, Salzburg, Hamburg und Mannheim. Dem breiten Publikum ist sie durch TV-Serien wie Polizeiruf 110, Tatort und Spielfilme wie Marias letzte Reise bekannt. Als Hörbuchsprecherin las sie beispielsweise Die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen und Wilhelm Hauff, Endgültig von Andreas Pflüger sowie Caroline Emckes Gegen den Hass.

Alle Titel

"[...] und neben diesem – man möchte schon fast sagen – Wunderkind [Paula Beer] brilliert Alexander Fehling [...] , für mich sind die beiden in dieser Kombination wirklich unschlagbar"

Ulf Heise
MDR KULTUR

"Wundervoll umgesetzt von Regisseur Kai Grehn – ihm ist mit 'Der Liebhaber' ein herausragend musikalisches Hörspiel gelungen."

Andi Hörmann
Deutschlandradio Kultur

" `Der Liebhaber` von Marguerite Duras, in einer Hörspielbearbeitung von Kai Grehn: eine sinnliche Meditation. Hören Sie! Tauchen Sie ein! Verlieren Sie sich!"

Sabine Eichhorst
WDR 5