Nina George

Die mehrfach ausgezeichnete internationale Bestsellerautorin Nina George, geboren 1973 in Bielefeld, schreibt seit 1992 Romane, Sachbücher, Essays, Reportagen, Kurzgeschichten, Blogs und Kolumnen. Ihr Roman Das Lavendelzimmer wurde in 36 Sprachen übersetzt und eroberte weltweit die Charts, so etwa die New York Times-Bestsellerliste in den USA. Sie lebt in Berlin und in der Bretagne. Seit Juni 2019 ist Nina George Präsidentin des European Writers’ Council, dem Dachverband von 46 europäischen Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverbänden.

Alle Titel

"Er [Julian Horeyseck] schlüpft in die Rolle von Paul und reißt uns mit Vollgas mit der Handlung mit. So kann wirklich jeder diesen Spaß erleben, laut lachen und mit Lachtränen in den Augen auf die Fortsetzung warten."

Das Bücherkarussell