Mirjam Pressler

Mirjam Pressler wurde 1940 in Darmstadt geboren. Sie studierte an der Akademie für Bildende Künste in Frankfurt/Main sowie Sprachen in München. Für ein Jahr lebte sie in einem Kibbuz in Israel. Heute zählt Mirjam Pressler zu den bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands. Darüber hinaus schreibt sie Romane und Biographien für Erwachsene und ist als Übersetzerin erfolgreich, u. a. übertrug sie Das Tagebuch der Anne Frank aus dem Niederländischen ins Deutsche. Mirjam Pressler wurde vielfach ausgezeichnet.

"Eine spannende, bewegende Geschichte, der Leserin Ulrike Grote Gefühl ohne Kitsch verleiht."

Express

"Lennie, George, Candy, jedem Einzelnen gibt Pleitgen eine eigene Stimme, einen eigenen Tonfall, seine beeindruckende dreieinhalbstündige Performance ist eher Hörspiel als Rezitation."

WDR 5

"Der Schauspieler Ulrich Pleitgen liest diese Erzählung sehr eindringlich und verleiht der unter die Haut gehenden Geschichte und ihren Figuren damit das passende Profil."

Emskopp - Das heimatlichste Kulturmagazin im Emsland