Mirjam Pressler

Mirjam Pressler wurde 1940 in Darmstadt geboren. Sie studierte an der Akademie für Bildende Künste in Frankfurt/Main sowie Sprachen in München. Für ein Jahr lebte sie in einem Kibbuz in Israel. Heute zählt Mirjam Pressler zu den bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands. Darüber hinaus schreibt sie Romane und Biographien für Erwachsene und ist als Übersetzerin erfolgreich, u. a. übertrug sie Das Tagebuch der Anne Frank aus dem Niederländischen ins Deutsche. Mirjam Pressler wurde vielfach ausgezeichnet.

Alle Stimmen zu
Mirjam Pressler

"Behutsam versetzt sich Maria Schrader in die Gefühlswelt der labilen Nili."

Eliport Newsletter "Hörbuch"

"[...] eine große Liebes- und Familiengeschichte, die Schauspielerin Maria Schrader interpretiert sie intensiv und ausdrucksstark."

kulturradio rbb. Bücher für den Winter

„Schauspieler Ulrich Pleitgen liest Steinbecks Erzählung in eindringlichem Ton. Ihm gelingt es, jeder Figur ein unverkennbares Profil zu geben.“

3sat Kulturzeit