Michael Rotschopf

Michael Rotschopf, geboren 1969 in Lienz, absolvierte seine Schauspielausbildung am Max-Reinhard-Seminar in Wien. Bereits während des Studiums holte ihn Claus Peymann an das Wiener Burgtheater, zu dessen festem Ensemble er fünf Jahre lang gehörte. Es folgten Engagements an deutschen und österreichischen Theatern. Dem Fernsehpublikum ist er aus den Krimi-Reihen Stolberg, SOKO Leipzig und der mit dem Deutschen Fernsehpreis sowie dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichneten Serie KDD – Kriminaldauerdienst bekannt. Im Kino war Michael Rotschopf 2010 in Percy und Felix Adlons Ehedrama Mahler auf der Couch zu sehen.

Alle Hörbücher von
Michael Rotschopf

Alle Stimmen zu
Michael Rotschopf

"Die sonor-agile Diktion des Burgschauspielers Michael Rotschopf fängt diese ubiquitäre Unruhe in melodischen Modulierungen auf."

Christiane Zintzen
Neue Zürcher Zeitung

"Denn die Konzentration auf eine Person, die gelungenen Wortspiele und die Fabulierkunst lassen das Vorlesen zu einem Hörgenuss werden."

zeitzeichen

"Rotschopf liest diesen Bericht eines Verweigerers im verhaltenen Tempo der Vorlage und bringt den Text eindringlich zum Sprechen."

WDR 3