Kim Leine

Kim Leine, 1961 als Kind dänischer Eltern in Norwegen geboren, ist einer der wichtigsten dänischen Autoren der Gegenwart und in viele Sprachen übersetzt. 15 Jahre seines Lebens verbrachte er auf Grönland. In Deutschland wurde er 2011 durch den Roman Die Untreue der Grönländer bekannt. Ewigkeitsfjord wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Preis des dänischen Buchhandels, der Politikens Litteraturpris und der Literaturpreis des Nordischen Rats 2013.

Alle Hörbücher von
Kim Leine

Alle Stimmen zu
Kim Leine

"Das Hörbuch […] liest Rainer Strecker – düster und rauchig, so dass Charaktere im Kopf entstehen.“

Eliport Newsletter "Hörbuch"