Julian Greis

Julian Greis, 1983 geboren, spielte bereits während seiner Schauspielausbildung als Gast am Düsseldorfer Schauspielhaus und an der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Nach seinem Engagement am Schauspielhaus Graz wechselte er 2009 an das Hamburger Thalia Theater. 2012 wurde er mit dem Boy-Gobert-Preis für Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Neben dem Theater ist er als Film- und Fernsehschauspieler sowie als Sprecher für Hörspiele und Hörbücher tätig. 2017 erhielt er den Kinderhörbuchpreis BEO.

Alle Titel

»Von den Tiefen seiner Familiengeschichte und der des Schwimmbeckens erzählt Cym – hier stimmlich perfekt verkörpert von Julian Greis – ebenso witzig wie bewegend.«
hr2-Hörbuchbestenliste, Platz 1 im März 2020

hr2-Hörbuchbestenliste

"Eine wirkliche Bereicherung im täglichen Stimmungskarussel mit Kindern."

Eliport Newsletter

Als Sprecher des Hörbuches trifft Julian Greis mit seiner jungen Stimme genau die richtige Tonlage für alle Figuren und die erzählenden Passagen.

Karin Hahn
MDR Kultur