Julia Nachtmann

Julia Nachtmann gehörte lange zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses Hamburg und ist mittlerweile auf verschiedenen Bühnen zu sehen. Sie wurde mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus wirkte die Schauspielerin in der Kinokomödie »Die Kirche bleibt im Dorf« und in Fernsehproduktionen wie »Endstation Glück« oder »Nord Nord Mord« mit. Als Hörbuchsprecherin hat sie neben Krimis von Nele Neuhaus verschiedene literarische Romane wie Nino Haratischwilis »Das achte Leben (Für Brilka)« gelesen.

Alle Titel

"[...] ein bedrückendes und gleichsam packendes Hörstück."

Basler Zeitung

"Julia Nachtmann [...] verleiht dem Nervenkitzel eine beeindruckende Stimme."

lifestyle Trier

"Nah an der Lebenswelt von Kindern, rührend, ohne kitschig zu sein – das Hörbuch Al-le Jahre wieder von Bestsellerautorin Juli Zeh schafft es, die Botschaft von und die Freude an Weihnachten lebendig werden zu lassen, ohne abgegriffene Klischees zu bedienen. […] einfühlsam und spannend gelesen von Julia Nachtmann."

Nicole Stroth
Don Bosco Magazin