Helge Timmerberg

Helge Timmerberg, 1952 im hessischen Dorfitter geboren, reiste mit siebzehn Jahren zum erstenmal nach Indien. Dort beschloss er, Journalist zu werden. Seitdem schreibt er Reisereportagen aus aller Welt, u.a. für Stern und Die Zeit. Er lebt in St. Gallen und Wien und ist Autor u. a. von Tiger fressen keine Yogis, Shiva-Moon, In 80 Tagen um die Welt und zuletzt African Queen.

Alle Titel

"Der Großteil des bei Osterwoldaudio erschienen Hörbuchs […] ist frei formuliert, aber pointensicher […].“

B5 aktuell

"Dies ist die unterhaltsamste Dokumentation eines Scheiterns, von der man seit langem gehört hat."

WDR 5

"In seinem expressiven und heiteren Stil berichtet Timmerberg auf fesselnde Weise [...] was [...] zu einem zeitlosen Hörvergnügen gereicht. Die Live-Lesung als Hörbuch entwickelt ihre eigene Dynamik [...]."

Legacy